Nach Skandal um Sicherheitschecks

Nissan-Chefs verzichten auf Teil des Gehalts