Kabarettist Mathias Richling

"Mit Feinstaub hole ich ersparten Dreck aus der Kindheit nach"