Gescheiterte VW-Übernahme

Fortsetzung des Musterverfahrens nicht vor Juni