Nach weniger Gewinn in 2019

Ferrari schraubt seine Ziele für 2020 hoch