Finanzvorstände unter Druck

Fachkräftemangel und indirekte Kosten bereiten Kopfzerbrechen