Mögliches Autokartell

EU-Mitarbeiter durchsuchen BMW-Konzernzentrale