Ex-VW-Vorstand Hohmann-Dennhardt über Führungskräfte

"Es bedarf Charakterstärke und Selbstreflexion"