Ausblick auf die Daimler-Quartalszahlen

Der neue Chef Källenius ist sofort massiv gefordert