Trotz schlechter Nachrichten

Daimler bleibt optimistisch für China