Führungskrise bei Zulieferer Thyssenkrupp

Chefaufseher Lehner geht am Dienstag