Schwächere Nachfrage der Autoindustrie

Beiersdorf erwartet 2020 "verstärkten Gegenwind"