Nach der Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts

Autoindustrie erwartet keine zonalen Fahrverbote