Skandal um gefälschte Zahlen

ADAC entschuldigt sich bei Herstellern