Logo automobilwoche
Automotive News:
Business-Class-Logo
EXKLUSIV – Jahrelang mehr Komplexität:
EXKLUSIV – Überraschender Trend bei E-Auto-Produktion:
EXKLUSIV – Handel befürchtet gravierende Auswirkungen:
EXKLUSIV – Starkes Wachstum ab 2021:
KOMMENTAR - Strategiedialog Autowirtschaft:
Wie Berater heute arbeiten:
Nach Kritik an DFB-Sponsor:
Mercedes-Benz hat auf die Kritik von Nationalspieler Mesut Özil am Verhalten des DFB-Sponsors reagiert. Daimler-Kommunikationschef Jörg Howe ... mehr
Reputationsindex:
Dieter Zetsche verteidigt seine Spitzenposition beim Reputationsindex der DAX-Konzerne. Insgesamt macht sich jedoch ein allgemeiner Abwärtstrend bei den Top- ... mehr
CAR-Leiter Dudenhöffer:
Der vom französischen PSA-Konzern übernommene Autobauer Opel wird nach Einschätzung von Ferdinand Dudenhöffer, Leiter des CAR-Institus an der Universität ... mehr
Top-Manager bei Fiat:
Nach dem Abtreten von Sergio Marchionne wurde Alfredo Altavilla als sein Nachfolger gehandelt - doch ging leer aus. Nun wird der Italiener voraussichtlich ... mehr
Haftbefehl außer Vollzug:
Seit April saß ein leitender Porsche-Mitarbeiter wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in U-Haft. Nun darf er das Gefängnis verlassen. Die Freiheit ist aber an ... mehr
Doch Probleme mit der Liquidität?:
Tesla soll seine Lieferanten um Geld bitten - und verpackt dies als rückwirkende Rabatte. Der Elektroautohersteller habe die Zulieferer gebeten, Geld aus ... mehr
Im Datencenter:
Welche Auswirkungen könnte ein weicher und ein harter Brexit auf die europäische Automobilindustrie haben? Automobilwoche-Analyst Ulrich Winzen, hat die ... mehr
USA und EU wollen freieren Handel:
Trotz des eskalierenden Zollstreits zwischen den USA und der Europäischen Union haben beide Seiten ihren Willen ... mehr
Die drei Baustellen des drittgrößten Premiumherstellers:
Bram Schot hat als Interims-Chef von Audi ein hochprofitables Unternehmen geerbt, aber auch einige Probleme, um ... mehr
Studie zur WLTP-Einführung:
Hersteller müssen ihre Kunden über das neue Testverfahren WLTP informieren. Während in Deutschland die ... mehr
ANALYSE - Auswirkungen auf die Autoindustrie:
Noch acht Monate haben Großbritannien und die EU Zeit, sich über die Modalitäten des Austritts zu einigen. Der ... mehr
FCA- und Ferrari-Präsident:
John Elkann, Präsident von Fiat und seit Marchionnes Ausscheiden auch von Ferrari, hat sich schriftlich an die ... mehr
Probleme mit neuen WLTP-Abgastests:
Der neue Abgastest WLTP bringt Volkswagen in die Bredouille: Die gleiche Mannschaft, die nach dem "Dieselgate" ... mehr
Dieselpartikelfilter-Spezialist Baumot:
Roger Kavena ist nicht mehr länger Leiter des operativen Geschäfts der Baumot Gruppe, ein Anbieter im Bereich der ... mehr
US-Sonderzölle:
An der öffentlichen Anhörung des US-Handelsministerium zur Einführung von Importzöllen auf Fahrzeuge und ... mehr
Ladesäulen-Check 2018:
Die Zahl der Elektro-Ladesäulen in Deutschland steigt zwar, aber einfacher wird es für die Fahrer von E-Autos ... mehr
Übergangschef schreibt an Thyssenkrupp-Belegschaft:
Thyssenkrupps Interimschef Guido Kerkhoff hat sich in einem Schreiben an die Belegschaft gewandt. Kerkhoff will ... mehr
Intelligenter Diebstahlsschutz:
Ganz schön smart: Diese Fahrräder tauschen über das Mobilfunknetz Daten mit dem Besitzer aus und schlagen Alarm, ... mehr
ZDK:
Der ZDK will endlich die Hardware-Nachrüstung für ältere Diesel in Gang bringen und versucht, die Politik ... mehr
US-Finanzminister Steve Mnuchin:
Die Stimmung im Zollstreit zwischen den USA und der EU hat sich zuletzt wieder aufgeheizt. US-Präsident Trump ... mehr
Nach Cayenne und Macan:
Wegen auffälliger Abgaswerte sollen die Diesel-Modelle des Panamera kurz vor einem Rückruf stehen. Porsche will ... mehr
Zölle auf alle Waren aus China möglich:
US-Präsident Trump hat im Handelskonflikt mit der EU und China noch einmal nachgelegt und wirft der Volksrepublik ... mehr
Bundeskanzlerin Angela Merkel:
Die Chefin der Bundesregierung möchte bis Ende September eine "vernünftige Lösung" finden, die der Maßgabe der ... mehr
Auch Volkswagen und Tesla betroffen:
Für kurze Zeit haben offenbar interne und teils sensible Dokumente großer Autohersteller für jedermann sichtbar im ... mehr
Problem nach drei Stunden behoben:
Lange Gesichter in den Straßenverkehrsämtern: Eine technische Störung verhindert für mehrere Stunden bundesweit ... mehr
Volkswagens Ridesharing-Tochter:
Ende Juni hat Moia angekündigt, mit seinem Ridesharing-Dienst in Hannover bald offiziell starten zu dürfen. Nun ... mehr
INTERVIEW – Helmut Ernst, Leiter ZF Aftermarket:
Um neue Geschäftsmodelle entwickeln zu können, sind die Zulieferer auf Fahrzeugdaten angewiesen. Doch die wollen ... mehr
Im Datencenter:
Im September bringt Ford den neuen Focus zu Preisen ab 18.700 Euro an den Start. Doch auch wenn der Golf- ... mehr
Formel-1-Rennen:
Sebastian Vettel wollte den Hockenheim-Fluch brechen. Doch am Ende konnte Hamilton als glücklicher Gewinner jubeln. ... mehr
Elektro-Schock mit 1018 PS:
Die Tuning-Firma Abt-Sportsline wagt sich an eine Mischung aus Ferrari-Fighter und Familienkutsche. Den ... mehr
Im Datencenter:
Volvo legt im zweiten Quartal kräftig zu. Chef Samuelsson erwartet bereits ein neues Rekordabsatzjahr. Mit welchen ... mehr
Für Porsche-Manager:
Die Staatsanwaltschaft will den nach der Diesel-Razzia bei Porsche verhafteten Manager des Autobauers wieder auf ... mehr
Aktivisten behaupten:
Kretschmann habe vor Jahren einmal gesagt, es solle weniger Autos und dafür mehr Lebensqualität geben. Diesen Satz ... mehr
jobs.automobilwoche.de:
Eine Auswahl der aktuellen Stellenanzeigen auf www.jobs.automobilwoche.de. Unter anderem suchen Nissan, Behr-Hella ... mehr
Arbeitsrechtler über den Umgang mit dem Audi-Chef:
Rupert Stadler sitzt wegen des Abgas-Skandals bei Volkswagen im Gefängnis. Während seiner Untersuchungshaft laufen ... mehr
44 Milliarden Euro - nicht ohne Bedingungen:
Bei der Trennung von der EU soll Großbritannien 39 Milliarden Pfund (44 Milliarden Euro) zahlen. Doch der neue ... mehr
"Workaholic" ohne übergroßes Ego:
Nach dem vorzeitigen Ausscheiden von Sergio Marchionne übernimmt der Brite Mike Manley die Führung von Fiat ... mehr
Zum Abschied von Sergio Marchionne:
Sergio Marchionne gibt seine Posten als CEO bei Fiat Chrysler und Ferrari früher als gedacht auf. Beide Firmen ... mehr
Rücktritt als CEO von FCA und Ferrari:
Der Mann, der die Autobauer Fiat und Chrysler einst gerettet hat, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun ... mehr