Business-Class-Logo
Jetzt sind die Privatkunden dran:
EXKLUSIV – Feinstaub auf dem Rückzug:
EXKLUSIV – Sportwagenbauer:
EXKLUSIV – Sportwagentochter von Mercedes:
Lust und Last einer Legende:
KOMMENTAR zu Einschnitten bei Tesla:
Nach Kritik an Luftschadstoff-Studien:
Nach der von gut 100 Experten unterstützten Kritik an den Studien hinter den Grenzwerten für NOx und Feinstaub fordert der ZDK, die Regelungen ... mehr
Ressort China:
Stephan Wöllenstein, der Leiter der Marke VW Pkw in China, wird in den Markenvorstand berufen. ... mehr
Aufgaben der Reihe nach abarbeiten:
Ein Postfach voller E-Mails, ein Stapel von Aufgaben, zu denen ständig neue hinzukommen. Wer glaubt, einiges davon parallel erledigen zu können, macht sich nur ... mehr
Fragen & Antworten:
Wer kritisiert die gängigen Studien zu NOx und Feinstaub? Worum geht es dabei und wer hat recht? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Debatte. ... mehr
Strukturwandel durch Elektromobilität:
Bei einem Besuch im VW-Werk Zwickau haben sich SPD-Chefin Andrea Nahles, Arbeitsminister Hubertus Heil, Personalvorstand Gunnar Kilian und Betriebsratschef ... mehr
Nach kurzfristig abgesagtem Treffen:
Die Klima-Arbeitsgruppe der Bundesregierung wird ihre Arbeit fortsetzen und soll bis Ende März Ergebnisse vorlegen. Ein für Mittwoch angesetztes Treffen der AG ... mehr
Hohe Entwicklungskosten:
Die großen deutschen Autobauer und Zulieferer denken offenbar darüber nach, ihre Kräfte beim autonomen Fahren zu bündeln. Eine Entscheidung soll im März fallen. ... mehr
Diskussion um Luft-Schadstoffe:
Das Bundesumweltministerium sowie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) stellen sich in der ... mehr
Problem mit der Kraftstoffleitung:
Volvo startet einen Rückruf für 219.000 Fahrzeuge mehrerer Baureihen. Kraftstoffleitungen können Risse bekommen. ... mehr
Batteriezellproduktion in Deutschland:
Die von der Bundesregierung angestrebte deutsche Batteriezellproduktion in großem Stil lässt auf sich warten. ... mehr
Nach Ärzte-Kritik an Feinstaub-und NoX-Grenzwerten:
Die Kritik an den Grenzwerten für Feinstaub und NoX durch Lungenärzte schlägt hohe Wellen. Bundesverkehrsminister ... mehr
Arbeitsminister und SPD-Chefin besuchen Werk:
Ab November will Volkswagen in seinem Werk in Zwickau E-Autos bauen. Bei laufendem Betrieb muss Personal geschult ... mehr
Streit um Gefährlichkeit von NOx und Feinstaub:
In der Medizin hat sich eine Debatte um die Gefährlichkeit von Feinstaub und Stickoxiden für den Menschen ... mehr
Geschäftsjahr 2018:
Gute Geschäfte in Europa und Asien haben beim Schweizer Zulieferer Autoneum zu einem Umsatzplus von 3,7 Prozent ... mehr
Hunderte Arbeitsplätze werden geschaffen:
Waymo, Googles Schwesterfirma im Alphabet-Konzern, wird in Michigan die Fahrzeuge von Jaguar Land Rover und Fiat ... mehr
Elektromobilität:
Die gemeinsame Entwicklung und Produktion prismatischer Akkus ist Gegenstand einer Kooperation, auf die sich der ... mehr
Neu in unserem Datencenter:
Der BMW Achter Coupé ist seit rund zwei Monaten auf dem Markt. Wer sind die Zulieferer für den Luxussportwagen? ... mehr
IG-Metall-Landesschef Zitzelsberger:
Hohe Kosten für Technologien und schärfere CO2-Vorgaben erhöhen den Druck auf die Autoindustrie. Auch die IG ... mehr
EXKLUSIV – BMZ Group bekräftigt Pläne für Fertigung:
Seit Jahren diskutieren Politik und Industrie über die Notwendigkeit eigenen Fertigung von Batteriezellen in ... mehr
Neue Organisationstruktur im BMW-Händlerverband:
Der deutsche BMW-Händlerverband VDB will seine ehrenamtlichen Vorstände und das Präsidium entlasten. Ein neuer ... mehr
Neue Kampagne von ATU:
ATU provoziert mit einer neuen Kampagne gegen das Vorurteil vom Verlust der Herstellergarantie. Der ZDK reagiert ... mehr
BMW- und Mini-Handel:
Die Pappas-Gruppe, Salzburg, beteiligt sich am deutschen BMW-Geschäft der Wiener MHS-Gruppe. Der Geschäftsführer ... mehr
Spekulation über Fusion:
Warum erwägt Hellman & Friedman, Scout24 teurer zurückzukaufen, als es das Unternehmen an die Börse gebracht hat? ... mehr
Wegen Blitzerwarnung in Google Maps:
Was eilige Autofahrer freut, verärgert den Deutschen Verkehrssicherheitsrat: Google will in der Navi-App Google ... mehr
Für 910 Millionen Euro:
Bridgestone kauft für 910 Millionen Euro TomToms Telematik-Sparte. Der Reifenhersteller will seine digitale ... mehr
IT-Dienstleister:
Der IT-Dienstleister Freudenberg IT ist an den kanadischen Finanzinvestor Novacap verkauft worden. Das ... mehr
Im Datencenter:
Mehr als zehn rein elektrische Fahrzeuge der EQ-Familie will Daimler in Zukunft anbieten, wo diese vom Band laufen ... mehr
Premiere auf dem Genfer Autosalon:
In Genf wird Renault im März die überarbeitete Version des Twingo der Öffentlichkeit präsentieren. Neues gibt es ... mehr
Facelift für Pick-Up:
Ford hat seinen Pick-up Ranger überarbeitet. Zwar gibt es auc optische Veränderungen, doch die meisten Neuigkeiten ... mehr
Marktstart im Spätsommer:
Opel bereitet den Verkaufsstart der dritten Generation des Transporters Vivaro vor. Bestellungen nimmt der ... mehr
Behörde erteilt finale Zulassung:
Tesla hat die Zulassung für einen Verkauf seines Hoffnungsträgers Model 3 in Europa erhalten. Erste Modelle sollen ... mehr
Kopf der Woche - Jim Hackett:
Er präsentiert aus Automobilistensicht radikale Ideen, kündigt große Einsparungen und neue Technologien und ... mehr
Pilotprojekt nutzt neues Gesetz:
Der Zulieferer Continental nutzt das neue Teilhabechancengesetz, um Langzeitarbeitslose in Lohn und Brot zu ... mehr
Wenn der Arbeitgeber Auto oder Fahrrad stellt:
Wer einen Firmenwagen oder ein Dienstfahrrad auch privat fährt, muss diesen Nutzungsvorteil versteuern. Seit ... mehr
Elon Musk streicht sieben Prozent der Stellen:
Elon Musk hat sich in einem Blog-Eintrag an die Tesla-Mitarbeiter gewendet. Er erklärt ihnen darin, dass sieben ... mehr
Technologieunternehmen für autonomes Fahren:
Ibeo Automotive Systems holt sich einen Experten im Bereich Fahrassistenzsysteme und mit langjährigem Know-how im ... mehr
Trotz Angebot, Fußfessel zu tragen:
Carlos Ghosn, der seit mehr als zwei Monaten in Untersuchungshaft sitzt, hat angeboten, bei Freilassung auf ... mehr
Sitzung des Renault-Verwaltungsrats:
Renault wird am Donnerstag einen Nachfolger für Carlos Ghosn sowie einen neuen Chef des Verwaltungsrats ernennen. ... mehr
Nachfolger für Carlos Ghosn:
Carlos Ghosn soll nach dem Willen von Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire auch seinen Posten als ... mehr