Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Artikel 1-20 von 10662 Stück
Erdgasantrieb nicht "in":
Trotz aller Diskussionen um den Diesel: Gerade einmal 2004 Erdgasfahrzeuge wurden bis Ende September neu zugelassen. VW verkaufte noch am meisten Autos mit CNG-Antrieb. » mehr

Klartext:
Die steigende Zahl von Stromern bei zunehmender Software im Auto lassen die Margen im Autohaus weiter schrumpfen. Die Dieselkrise tut ihr Übriges. Offensichtlich befinden sich die BMW Händler schon in diesem schmerzhaften Prozess. » mehr

Silicon-Valley-Start-up:
Das Silicon-Valley-Start-up Nauto expandiert nach Europa. Die Firma, die Technologien für das automatisierte Fahren entwickelt, gründet dafür die Nauto Global Ltd. mit Sitz in Dublin. » mehr

Lässige Luxusliner aus Ingolstadt:
Kurz nach der Premiere des neuen A8 schiebt Audi nun die zweite Auflage des A7 hinterher. » mehr

5 Fragen an Thorsten Freund, Siemens Industry Software:
Unternehmen der Auto- und Zulieferindustrie sind mit ihren Digitalisierungsansätzen unterschiedlich weit. Schwierig ist es laut Thorsten Freund, Vice President Automotive der Siemens Industry Software, vor allem für diejenigen, über die Jahre eine hohe Komplexität in ihrer » mehr

Startups in der Elektromobilität:
Mit der E-Mobilität treten branchenfremde Herausforderer gegen etablierte Hersteller an – mit unterschiedlichen Chancen. » mehr

Digitalisierung:
Mit dem Anlauf des sportlichen Offroaders Urus forciert der Fahrzeuganbieter die Digitalisierung seines Fabrikkomplexes. Die Offensive namens "Manifattura Lamborghini" umfasst den Einsatz kollaborativer Roboter – und ein IT-basiertes Transportsystem für Fahrzeuge und » mehr

Ein Quäntchen Hoffnung:
Die Autoindustrie braucht mehr Rechenleistung. VW leistet dabei digitale Pionierarbeit. » mehr

Analyse:
Noch sind die Verkaufszahlen für reine Elektroautos gering. Doch in diesem Jahr ist ein deutlicher Schub zu spüren, alle Hersteller haben ihre Strategien auf die neue Ära ausgerichtet. Sieben Gründe, warum die E-Mobilität jetzt nicht mehr zu stoppen ist. » mehr

Seat Arona startet im November:
Ab 4. November soll das kleine SUV Arona den Erfolg seines großen Bruders Ateca wiederholen und zu Preisen ab 15.990 Euro das Stadtgewühl aufmischen. » mehr

Verantwortungsbewusstsein für autonome Autos?:
Mobileye-Gründer Amnon Shashua hat eine eigene Idee, wie autonome Autos sich sicher im Straßenverkehr bewegen können. Sie basiert auf Mathematik. » mehr

Modellvorschau:
Die PSA-Marke Citroen will mit Extravaganz glänzen. Komfort wird zum Markenversprechen und das Design verspricht hohen Erkennungswert. » mehr

Die Geburt einer neuen Marke:
Volvo und sein chinesischer Eigentümer Geely wollen ihre neue Elektro-Marke Polestar zu einem ernsten Rivalen von Audi, Mercedes und BMW aufbauen. Dazu investieren sie Millionenbeträge und bauen ein ganz neues Werk in China auf. » mehr

Umfrage des Trendence-Instituts:
Die Autobranche ist der Traumarbeitgeber der meisten jungen Berufstätigen mit akademischem Abschluss und bis zu zehn Jahren Berufserfahrung in Deutschland. » mehr

Europäischer Rahmen für neue VW-Verträge:
VW hat den Rahmen für die neuen VW-Verträge gesteckt. Der Handel zieht seinerseits Grenzlinien. Die Verhandlungen werden spannend. » mehr

Elektrische Performance-Marke:
Geht es nach Männern wie Thomas Ingenlath, kann sich Elon Musk bald warm anziehen. Denn als neuer Chef von Polestar will der Volvo-Designer den einstigen Werkstuner im Zeichen des Polarsterns zur elektrischen Performance-Marke ausbauen und sich neben Mercedes EQ oder Audi e-Tron » mehr

Bundestagung:
Der Streit um mögliche Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel ist mitnichten beendet. Der ZDK fordert eine Nachrüst-Verordnung. Der VDA winkt ab. » mehr

Warum die digitale Assistentin Karen keinen Menschen ersetzt:
Easi’r, ein etablierter Anbieter von Handelssoftware, will im Management der Kundenbeziehungen eine virtuelle Verkaufsassistentin einsetzen. Ersetzen kann sie den Verkäufer aber nicht, sagt Easi’r-Chef Mikael Moeslund. » mehr

Automobilwoche Rechts-Rat:
Mehr denn je sind Markenhändler in der Dieselaffäre mit Prozessen gegen Kunden befasst. Doch diese Rechtsstreitigkeiten sind für Händler riskant. » mehr

Umfrage der Automobilwoche:
In der Branche ist die Stimmung zum Start der Wintersaison positiv. » mehr


Artikel 1-20 von 10662 Stück