Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Exklusive Hintergrundberichte, Analysen und Kommentare zu aktuellen Themen und Trends. Der unverzichtbare Informationsvorsprung für Ihr tägliches Business.
Artikel 1-20 von 7683 Stück
FCA-Chef Giorgio Gorelli ist fast sechs Monate im Amt und zieht eine erste positive Bilanz. Die Stimmung bei den Händlern ist derweil sehr unterschiedlich. » mehr

Im Sommer sehnt sich so mancher nach einem Cabrio als Betriebsfahrzeug. Ist das zulässig? Dazu die wichtigsten Fragen und Antworten: » mehr

Die japanische Marke Infiniti baut ihr Händlernetz in Deutschland aus. Bis Ende 2017 soll es 50 Betriebe geben. Die neuen Modelle der Marke könnten auch in Vermieterflotten eingesetzt werden. » mehr

In Deutschland ist statistisch gesehen jeder zweite Neuwagen von einem Rückruf betroffen. Das liegt nicht nur an den massenhaft ausgetauschten Airbags des Zulieferers Takata. » mehr

Die Online-Plattform legte im ersten Halbjahr kräftig zu. Die Zahl der Kernhändler in Deutschland wuchs um zehn Prozent. Noch deutlicher stieg der Ertrag pro Händler. » mehr

Mit dem neuen Modell Phideon will Volkswagen auf dem chinesischen Automarkt die etablierte Oberklasse-Konkurrenz angreifen – und gleichzeitig die eigene Marke aufwerten. » mehr

Pünktlich zum Bundesligaauftakt kürt der "Deutsche Sponsoring-Index 2016" die besten Fußball-Sponsoren. Zwar überzeugte Red Bull am meisten. Immerhin zwei Autohersteller schafften es aber unter die besten zehn. » mehr

Hinter fast jedem Bundesligisten steht ein Autohersteller als Sponsoring-Partner. Auf den Trikots sind sie aber kaum zu sehen. » mehr

BMW startet den Verkauf der siebten Generation der Fünfer-Reihe Anfang 2017. Unter anderem bekommt das Modell der oberen Mittelklasse dann auch einen Plug-in-Hybridantrieb und ein besonderes sportliches Topmodell. » mehr

Nach Einschätzung von Führungskräften hat der eigene Konzern viele Effizienzpotenziale noch kaum genutzt. Matthias Müller will nun das interne Unternehmertum stärken. Zugleich zeigt sich der Vorstandsvorsitzende konziliant mit Blick auf potenzielle Fehlentscheidungen – sofern » mehr

Die Zulieferer verfolgen verschiedene Ansätze, um E-Commerce-Lösungen in ihre Aftermarketstrategien einzubinden. Dabei müssen auch regionale Unterschiede berücksichtigt werden. » mehr

Die Bilanz der Akkord-Auktionen in Pebble Beach fällt in diesem Jahr gespalten aus: Einzelne Fahrzeuge erzielten Höchstpreise, doch insgesamt ging das Geschäft zurück. » mehr

Als der Concours d’Elegance in Pebble Beach 1950 zum ersten Mal ausgetragen wurde, ging es ausschließlich um alte Autos. Doch weil zur hochkarätigsten Klassiker-Schau im Oldtimer-Kalender auch die reichsten Autonarren kommen, hat sich darum herum mittlerweile die vielleicht » mehr

Volkswagen hat sich im Streit mit den zur Prevent-Gruppe gehörenden Zulieferern Car Trim und ES Automobilguss geeinigt. Dringend benötigte Teile können wieder geliefert werden. Doch wer steckt hinter der Gruppe, die den größten europäischen Automobilkonzern in Atem gehalten hat? » mehr

Der Streit zwischen VW und den Zulieferern Trim Tec und ES Automobilguss ist beigelegt. Doch die Folgen sind noch offen. » mehr

Mit dem S-SUV Urus arbeitet Lamborghini an seiner fünften Baureihe. Dafür wird die Produktion stark modernisiert. Und das gewiss markentypisch großrädrige Allradautomobil vom Rande des Apennin soll unter anderem mit schwerlastfähigen Basiskomponenten vom Fuße der Kleinen » mehr

Als Industriedirektor ist Ranieri Niccoli bei der italienischen VW-Sportwagenmarke neben Produktion und Logistik für alle Werkstechnologien und die Infrastruktur zuständig. Bei den Vorbereitungen auf das Geländemobil-Projekt „Urus“ hat er daher eine Schlüsselrolle inne. » mehr

Nach der Einigung in der Causa "Eastern Horizon Group vs. VW" wäre der Wolfsburger Weltkonzern gut beraten, meint Automobilwoche-Reporter Henning Krogh, alle Stakeholder möglichst transparent und umfassend über die Hintergründe und das weitere Prozedere ins Bild zu setzen. Die » mehr

Jaguar denkt über die Entwicklung eines rein batterieelektrisch angetriebenen Autos nach. Der Einstieg in die Formel E sei eine Investition in die Zukunft. » mehr

Die 41-Jährige Juristin ist viel in Europa unterwegs. Ein Problem mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat die Mutter eines vierjährigen Sohnes aber nicht. Dieses Porträt ist Teil unserer Sommerausgabe. Dafür hat die Automobilwoche-Redaktion 50 Frauen ausgewählt. Sie » mehr


Artikel 1-20 von 7683 Stück