Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20121120,DPA,311199955,AR).
Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20121120,DPA,311199955,AR).
Die beliebtesten Inhalte der letzten 7 Tage:
5821
Zugriffe
Das Stühlerücken in der Machtzentrale des VW-Konzerns geht weiter: Matthias Müller, Chef der VW-Tochter Porsche, zieht in den Vorstand der Wolfsburger ein und erhält ein neues Ressort. Zuletzt hatte der Konzern Top-Manager aus den Chefetagen bei Daimler und BMW geholt.
5418
Zugriffe
Beim Entgelt kann die IG Metall nach den Tarifverhandlungen ein deutliches Reallohnplus auf der Habenseite verbuchen. Die Metall-Arbeitgeber freuen sich dagegen darüber, dass sie Ansprüche auf geförderte Weiterbildung abschmettern konnten.
3789
Zugriffe
Die Modellvielfalt auf dem Automarkt wächst stetig. Für die Hersteller und auch die Kunden hat diese Entwicklung nicht nur positive Folgen.
3303
Zugriffe
Auf dem deutschen Markt wollen die Wolfsburger das Geschäft mit Gebrauchtwagen stärken – etwa über eine Sonderprämie für ihre Händler. Ein wichtiges Steuerungsressort wird personell aufgestockt.
2778
Zugriffe
Am Donnerstag beginnt Daimler offiziell mit dem Bau seiner neuen Teststrecke. Investiert werden rund 200 Millionen Euro. Etwa 300 Arbeitsplätze entstehen. Gearbeitet werden soll dort unter anderem auch am autonomen Fahren.
2764
Zugriffe
Nach neun Jahren geben die Wolfsburger den Bau ihres Autos mit Coupé-, Schiebe- und Cabriolet-Dach (CSC) auf. Zwei kompakte Bestseller hingegen bleiben in offenen Versionen erhältlich.
2630
Zugriffe
Der Stuttgarter Autozulieferer Mahle beabsichtigt, die Klimaanlagen-Sparte des US-Konkurrenten Delphi zu übernehmen.
2587
Zugriffe
Deutschland hat die mit Abstand höchsten Arbeitskosten in der Automobilindustrie. Die Zuwachsraten liegen aber unter denen des Wirtschaftswachstums.
2529
Zugriffe
Bei Mahle steht in Deutschland Stellenabbau bevor. Betroffen sein dürften laut Betriebsratsangaben unter anderem die Standorte in Rottweil und Gaildorf.
2332
Zugriffe
Er ist schwer, beult die Taschen aus und wird schnell mal verlegt oder geht verloren: Der Autoschlüssel ist eigentlich nur ein Hindernis. Und deshalb wird er so langsam zum Auslaufmodell.