Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20121112,HEFTARCHIV,311129997,AR).
Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20121112,HEFTARCHIV,311129997,AR).
Die beliebtesten Inhalte der letzten 7 Tage:
2750
Zugriffe
Der deutsche Getriebespezialist ZF Friedrichshafen wird den amerikanischen Zulieferer TRW übernehmen.
2408
Zugriffe
Der Autobauer Daimler will 63 seiner Autohäuser verkaufen. Ursprünglich war nur der Verkauf von 38 Standorten vorgesehen.
2269
Zugriffe
Im Exklusivinterview mit der Automobilwoche hat ZF-Chef Stefan Sommer die Befürchtung der Mitarbeiter zerstreut, die Übernahme von TRW könne zu Stellenstreichungen führen.
1965
Zugriffe
Am neuen Kleinstwagen von Opel scheiden sich die Geister, bevor das Auto überhaupt auf dem Markt ist. Schuld ist sein Name.
1895
Zugriffe
Per PC oder Tablet zu schreiben, ist weniger anstrengend als früher auf mechanischen Schreibmaschinen. Dennoch drohen Gesundheitsschäden – die sich aber vermeiden lassen.
1698
Zugriffe
Zum zwölften Mal in Folge ist die Zahl der Neuzulassungen in der EU nun gestiegen. Dennoch mehren sich die Anzeichen für eine Abkühlung der weltweiten Autokonjunktur.
1695
Zugriffe
Der Betriebsrat von TRW in Europa macht sich nach der Übernahme durch ZF Sorgen um die Sicherheit der Arbeitsplätze bei seinem Unternehmen.
1602
Zugriffe
Immer wieder hatte Volkswagen Probleme bei der Verzahnung seiner zwei Lastwagentöchter MAN und Scania. Nun hat der Konzern Scania komplett geschluckt und damit vollen Zugriff auf die Schweden. Die ersten Früchte der Neuordnung sind nun bei der Messe IAA Nutzfahrzeuge zu sehen.
1564
Zugriffe
Seit Jahren hofft Opel auf Wachstum in Russland. Doch Turbulenzen werfen die Rüsselsheimer dort immer wieder zurück. Mit dem Russland-Ukraine-Konflikt und dem schwachen Rubel spitzt sich die Lage nun zu. Opel reagiert mit dem Rotstift und neuer Führung.
1499
Zugriffe
Mit einem Großaufgebot ist der deutsche Zoll am Mittwoch gegen Plagiate auf der Automechanika vorgegangen.