Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20120425,repository,120429963,AR).
Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20120425,repository,120429963,AR).
Die beliebtesten Inhalte der letzten 7 Tage:
4654
Zugriffe
Wegen möglicher Probleme mit den Bremsen holt Audi weltweit rund 70.000 Fahrzeuge in die Werkstätten. Verschiedene Baureihen sind betroffen.
2978
Zugriffe
Chinas oberste Korruptionsermittler knöpfen sich Volkswagen vor. Die mächtige Disziplinarkommission ermittelt. Die Untersuchungen dürften mit der Kampagne der Wettbewerbshüter in der Autobranche zusammenhängen.
2898
Zugriffe
Der Elektroauto-Hersteller Tesla will offenbar Batterien mit einer Reichweite von 800 Kilometern entwickeln, berichtet eine amerikanische Webseite. Diese Batterien sollen auch schneller aufgeladen werden können und eine längere Haltbarkeitsdauer haben.
2280
Zugriffe
Zeit ist Geld heißt es - aber in vielen Unternehmen wird der Zeitaufwand für Meetings und Mails im Topmanagement nicht bewertet und nicht infrage gestellt, wie eine Studie argumentiert.
1996
Zugriffe
Volvo hat den Nachfolger des bereits seit zwölf Jahren gebauten Großraum-SUVs XC90 vorgestellt. Damit wollen die Schweden verlorenes Terrain vor allem in den USA zurückerobern und auch in China dem Audi Q7 und BMW X5 das Leben schwerer machen.
1606
Zugriffe
Lange Jahre hat Wendelin Wiedeking Porsche von Erfolg zu Erfolg geführt. Seinen Hut musste er im Zusammenhang mit der Übernahmeschlacht um VW nehmen. Mittlerweile macht Wiedeking ganz andere Geschäfte.
1533
Zugriffe
Marketing Direktor Benny Oeyen vervollständigt sein Team. Thiemo Jahnke wird neuer Marketing Manager bei Nissan Center Europe.
1485
Zugriffe
In Indien müssen zahlreiche Hersteller hohe Geldstrafen zahlen. Die Behörden werfen ihnen Preismanipulation vor.
1473
Zugriffe
Die chinesischen Behörden ermitteln weiter gegen den VW-Partner FAW.
1449
Zugriffe
Burkhard Weller, Chef der gleichnamigen Autohandelsgruppe, hat an der "Ice Bucket Challenge" teilgenommen. Damit folgte er dem Beispiel anderer bekannter Manager aus der Branche.