Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20110914,REPOSITORY,110919988,AR).
Benutzeranmeldung:
Der gewünschte Artikel kann nicht gefunden werden. Bitte beim Browser auf F5 oder Zurück drücken. (CG,20110914,REPOSITORY,110919988,AR).
Die beliebtesten Inhalte der letzten 7 Tage:
3597
Zugriffe
Im Juni kehrt der Entwicklungsexperte an die Spitze der Luxuslabel des Fahrzeugherstellers zurück. Der jetzige Inhaber beider Ämter ist für eine neue Position bei VW vorgesehen.
2870
Zugriffe
BMW lässt mehr Exemplare des Elektroautos i3 von den Bändern rollen. Ein Grund ist der bevorstehende Verkaufsstart im potenziell wichtigsten Absatzmarkt.
2567
Zugriffe
Wegen der Rückruf-Serie entlässt GM zwei Manager. Für einen von ihnen ist bereits ein Nachfolger gefunden.
2544
Zugriffe
Während andere Hersteller jede Nische besetzen, will PSA mit dem Gegenteil punkten: Der Hersteller will mit weniger Modellen seine Rendite steigern.
2037
Zugriffe
Mary Barra, Chefin des größten US-Autobauers General Motors, hat erste personelle Konsequenzen wegen des Massenrückrufs aufgrund von fehlerhaften Zündschlössern gezogen.
1911
Zugriffe
"Wenn Markt und Technik reif dafür sind" will Audi nach den Worten seines Vorstandschefs Rupert Stadler ein rein batteriebetriebenes Elektroauto anbieten.
1702
Zugriffe
Wegen eines möglichen Defekts am Motor ruft BMW weltweit mehr als 480.000 Fahrzeuge zurück. Die Kunden müssen aber nicht sofort in die Werkstatt.
1674
Zugriffe
Continental steht übereinstimmenden Berichten zufolge kurz vor der Trennung von Elke Strathmann, der bisher einzigen Frau im Vorstand des Dax-Konzerns.
1654
Zugriffe
Auf der Hauptversammlung des Stuttgarter Autobauers wurden mehrere bekannte Manager in den Aufsichtsrat gewählt.
1643
Zugriffe
Für die Rückrufe der letzten Wochen plant der US-Konzern General Motors Kosten von über einer Milliarde Dollar ein - ein Betrag, der sich noch erhöhen könnte.