Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Pariser Autosalon 2012
Der Pariser Autosalon gilt als Autoausstellung mit internationalem Charakter. Die "Mondial de l´Automobile", so der offizielle Titel der Messe, findet alle zwei Jahre statt. Anbei die ersten Fotos - die Bildergalerie wird ständig aktualisiert.
Die vierte Auflage des SUVs fällt einen halben Zentimeter kürzer und drei Zentimeter flacher aus als der Vorgänger, teilt der japanische Hersteller mit. Dennoch soll der Honda CR-V mehr Platz für Passagiere und Gepäck bieten. Das durch Umklappen der Rücksitze von 589 auf 1669 Liter erweiterbare Kofferraumvolumen wachse zum Beispiel um 147 Liter. Der neue CR-V soll ab dem 3. November bei den Händlern stehen, zuvor steht er auf dem Pariser Autosalon. (Foto: Honda)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Vom 1. bis 16. Oktober findet der Pariser Autosalon statt. Automobilwoche gibt einen Überblick der wichtigsten Neuheiten.
20 Bilder
Digitalisierung, Nachwuchsuche, vertrauensbildende Maßnahmen: Die Chefs der größten deutschen Werkstattketten über die wichtigsten Baustellen ihrer Unternehmen in der nächsten Zukunft.
6 Bilder
Im Frühjahr 2017 bringt Mercedes-Benz die E-Klasse als All-Terrain auf den Markt. (Fotos: Daimler)
13 Bilder
Der überarbeitete Maserati Ghibli ist ab Ende September zu haben. (Fotos: Maserati)
6 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
San José Chiapa:
Audi hat am Freitag sein neues Werk im mexikanischen San José Chiapa eröffnet. Dort sollen in Zukunft pro Jahr 150.000 Q5 vom Band rollen. ... mehr
VW und PSA:
So bedeutsam sind Aktivitäten rund um nachhaltige Fortbewegung à la Mobility on Demand inzwischen, dass VW dafür eine weitere Konzernmarke hochzieht. Ähnlich ... mehr
Abgas-Skandal:
Volkswagen hat sich mit seinen US-Vetragshändlern auf eine Entschädigung von 1,2 Milliarden Dollar geeinigt. Seit Bekanntwerden des Abgas-Skandals können VW- ... mehr
Nach Knirsch-Abgang:
Bei Audi ist die Stimmung nach dem Abgang von Stefan Knirsch auf dem Tiefpunkt. Die Konzernführung will nun die Weichen für die Zukunft stellen. ... mehr
Bieterkampf:
ZF Friedrichshafen hat gute Chancen, beim umkämpften Haldex-Deal über Knorr-Bremse zu triumphieren. Das berichtet ein schwedisches Wirtschaftsmagazin. ... mehr
Erfolgreicher Levante:
Das SUV Levante verhilft Maserati zu einem neuen Rekordergebnis. Einen weiteren Geländewagen wird es jedoch nicht geben. ... mehr
Betriebsvereinbarung:
Bei ZF in Friedrichshafen wird es bis 2022 keinen Abbau von Stelen geben. Darauf und auf einige weitere Maßnahmen hat man sich bei dem Zulieferer in einer ... mehr
Allianz:
Große europäische Automobil- und Telekomkonzerne haben sich zusammengeschlossen, um die Entwicklung des automatischen Fahrens voranzutreiben. Zunächst stehen ... mehr
Alternative Antriebe:
Schon zum Jahreswechsel 2015/2016 lag der Anteil von Elektroautos in Norwegen bei 17,1 Prozent. Doch mit verschiedenen Maßnahmen will das Land den "grünen" ... mehr
Daimler:
Thomas Geier wird zum 1. Januar die Leitung des Mercedes-Werks in Rastatt übernehmen. Sein Vorgänger Stefan Abraham wechselt in einen Bereich, der bald kräftig ... mehr
Abgas-Skandal:
Beim Landgericht Stuttgart sind mittlerweile fast 150 Klagen gegen die Porsche SE im Abgas-Skandal eingegangen. Die Klageforderungen belaufen sich auf fast 900 ... mehr
Kaufgerüchte:
Laut einem Medienbericht sind chinesische Investoren an einer Übernahme des Anbieters von Autolampen Osram interessiert. ... mehr
Pariser Autosalon:
Die Fahrzeuge von Tesla sind relativ teuer. Die günstigeren E-Autos haben zu wenig Reichweite. Doch auf der diesjährigen Automesse in Paris zeigen die ... mehr
Kooperation:
Trotz der Beanstandungen durch das KBA stellt Daimler-Chef Dieter Zetsche klar: Es werden weiter Motoren von Renault-Nissan in Mercedes-Fahrzeugen eingesetzt. ... mehr
Vernetzte Fahrzeuge:
Autos werden immer mehr zu einer digitalen Schaltzentrale. Noch ist die vernetze Mobilität zwar ein Minusgeschäft, doch das soll nicht so bleiben. Neben den ... mehr
Ethik-Kommission nimmt Arbeit auf:
Wenn Autos autonom fahren, muss entschieden werden, wie sich das Fahrzeug in Gefahrensituationen verhält - im Extremfall muss das Auto über Leben und Tod ... mehr