Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bildergalerie: FORD C-MAX
Mitte November bringt Ford den neuen C-MAX auf den Markt. Zusätzlich gibt es den Grand C-MAX mit bis zu sieben Sitzen.
Die zweite Generation des C-MAX basiert als erstes Modell von Ford auf der neuen C-Segment-Architektur.
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Am Vorabend der großen Messe zeigten die Marken des VW-Konzerns schon einmal ihre Neuheiten.
16 Bilder
Die Auto Shanghai öffnet vom 22. bis zum 29. April ihre Tore für Besucher.
42 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
Arbeitgeberranking:
Der Höhenflug nimmt kein Ende: Automobilhersteller bleiben für Studenten in den Bereichen Ingenieurwesen und Wirtschaft die attraktivsten Arbeitgeber – und... » mehr...
Facelift:
Der überarbeitete VW Sharan ist ab sofort bestellbar - jetzt hat der Hersteller die Preise bekannt gegeben. » mehr...
Kooperation:
Seit vier Jahren kooperiert die Bank11 mit dem bayerischen Kfz-Gewerbe. 2015 rechnet man mit einem Finanzierungsvolumen von über 25 Millionen Euro. » mehr...
Medienberichte:
Sollte Nokia seinen Kartendienst Here an andere Bieter als das Konsortium aus BMW, Daimler und Audi verkaufen, wollen die Autohersteller auf Kartenmaterial von ... » mehr...
VW-Aktie:
Der Rücktritt von Ferdinand Piëch vom Aufsichtsratsvorsitz hat den Kurs der VW-Aktie am Montag kräftig steigen lassen. Aber noch sind viele Probleme ungelöst. » mehr...
Oldtimer:
Über zwei Drittel aller jemals gebauten Porsche-Fahrzeuge fahren heute noch. Jetzt gibt es in Recklinghausen die passende Werkstatt für solche Autos. » mehr...
Finanzierung:
Die Geschäfte der Banken der Autohersteller brummen. 2014 trieben vor allem die gewerblichen Kunden das Volumen der Neuverträge kräftig nach oben. » mehr...
VW-Großaktionär:
Der VW-Großaktionär Katar will einer seiner beiden Aufsichtsrats-Posten neu besetzen - mit dem Chef von Qatar-Airways. Dessen Vorgänger muss seinen Platz... » mehr...
Ausblick auf Quartalszahlen:
Analysten rechnen damit, dass Daimler seine Zahlen für das erste Quartal vorlegt, rechnen Analysten mit guten Ergebnissen. » mehr...
Renault:
Frankreichs Regierung will bei Renault eine Stimmrechts-Regelung durchboxen, die ihr mehr Einfluss verschafft. Das sorgt für böses Blut - und zeigt einmal mehr,... » mehr...
Machtkampf bei VW:
Nach dem Rücktritt Ferdinand Piëchs gibt es Spekulationen darüber, ob er seine Anteile am Konzern verkauft. Davon hängt auch ab, wer in den Aufsichtsrat... » mehr...
Machtkampf bei VW:
Nach zwei Wochen Krisenmodus will VW wieder in den Normalbetrieb schalten. Doch was ist nach so einem Drama schon normal? Neben Dauerbaustellen drängen sich... » mehr...
Reifenhersteller:
Mexiko ist derzeit bei Herstellern und Zulieferern gefragt wie nie: Jetzt baut auch Goodyear ein Werk dort und investiert mehr als eine halbe Milliarde Dollar. » mehr...
Machtkampf bei VW:
Nach dem überraschenden Rücktritt von Ferdinand Piech übernimmt der frühere IG-Metall-Chef Berthold Huber vorübergehend den Vorsitz im VW-Aufsichtsrat. » mehr...
Machtkampf bei VW:
In einem Zeitraum von 15 Tagen entspinnt sich bei Volkswagen ein Krimi mit einem Drehbuch, das bei bei Europas größtem Autobauer keiner für möglich gehalten... » mehr...
Machtkampf bei VW:
Der Machtkampf an der VW-Spitze hat mit dem Rücktritt des Aufsichtsratschefs Piëch eine jähe Wende genommen. Unklar ist, wie es nun weitergeht bei Europs... » mehr...