Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Audi A7
Am 27. Juli fand die Weltpremiere des Audi A7 Sportback in München statt. Das Auto basiert auf wichtigen Komponenten der nächsten Auflage des Audi A6.
Im Herbst kommt der A7 Sportback mit einem Grundpreis von 51.650 Euro auf den Markt.
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Wir zeigen die wichtigsten Neuheiten vom Genfer Autosalon 2017.
35 Bilder
General Motors denkt über den Verkauf seiner Tochter Opel nach - es könnte zu einer Vereinigung von Opel und PSA kommen. Die Gespräche dazu sollen bereits fortgeschritten sein. Wer beim Opel-Poker alles eine Rolle spielt, zeigt diese Bildergalerie.
10 Bilder
15 Jahre Automobilwoche - das muss gefeiert werden. Die fünfte und letzte Station unserer Roadshow war Frankfurt.
22 Bilder
Die vernetzte Stadt - wann sie kommt und was sie kann.
8 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
"Zukunftspakt" steht im Mittelpunkt:
Bei einer Betriebsversammlung am Stammsitz Wolfsburg erhoffen sich die Beschäftigten von Volkswagen am Dienstag Klarheit zur Umsetzung des umstrittenen ... mehr
Strafanzeige gegen Unbekannt:
Nach wiederholten Vorwürfen gegen Audi-Chef Rupert Stadler wehrt sich der Autobauer nun. ... mehr
Russischer Autobauer:
Der krisengeschüttelte russische Autobauer Lada will 740 Mitarbeiter entlassen. ... mehr
Verkauf wird neu sortiert:
Der Daimler-Konzern stellt den Handel am Stammsitz in Stuttgart neu auf. Die Niederlassung beim Mercedes-Museum zieht um, auch die Oldtimer bekommen eine neue ... mehr
Pensionsverpflichtungen:
Bei einer Übernahme von Vauxhall müsste PSA auch die Pensionsverpflichtungen übernehmen – eine teure Angelegenheit. ... mehr
Ausbau des Asiengeschäfts:
Der Sportwagenbauer Porsche verstärkt sein Engagement in Asien. In Taiwan wurde nun eine Tochtergesellschaft gegründet. ... mehr
EXKLUSIV - VW-Abgas-Manipulation:
Geschädigte der Abgas-Manipulationen bei VW in Deutschland werden im Herbst gespannt auf eine Klageerhebung blicken: Die US-Kanzlei Hausfeld will dann per ... mehr
Einzige Option für PSA:
Ein umfangreicher Stellenabbau ist für PSA-Chef Tavares der einzige wirksame Kostenhebel, sagt der Chef des CAR-Center an der Universität Duisburg-Essen, ... mehr
Übernahme von Opel:
Die Opelaner können noch nicht aufatmen: Der wahrscheinliche neue Eigentümer PSA hat bisher noch nicht verbindlich zugesagt, die Arbeitsplätze zu erhalten. ... mehr
Opel-Schwestermarke:
Neben Opel ist auch die britische Tochter Vauxhall vom Verkauf betroffen - der zweite große Unsicherheitsfaktor für die Marke nach dem Brexit. ... mehr
Sexismus-Vorwürfe:
Fahrtenvermittler Uber kommt aus der Diskussion um politische und gesellschaftliche Themen nicht heraus. Zuletzt sorgte der Posten des Uber-Chefs im ... mehr
Wechsel an der Kommunikationsspitze:
Die Marke Volkswagen bekommt einen neuen Kommunikationschef: Peik von Bestenbostel, der bisher die PR von Skoda lenkt, wird in den kommenden Wochen nach ... mehr
Diess wirft IG-Metall den Fehdehandschuh hin:
Dass die IG Metall bei VW eine starke Stellung genießt, ist bekannt. Doch was VW-Chef Diess jetzt sagte, geht deutlich über bisher Bekanntes hinaus. Seine ... mehr
Im Datencenter:
Entwicklungdienstleister Bertrandt hat nach Gewinn ein schwaches Jahr 2016 hinter sich, gehört aber noch zu den größten der Branche. Ein Blick aufs Ranking. ... mehr
Abgas-Skandal:
Audi zieht arbeitsrechtliche Konsequenzen aus dem Abgas-Skandal. Vier Ingenieure sollen ihre Jobs verlieren, darunter ein bekannter. ... mehr
Kommentar zu "Peugeopel":
PSA könnte das Ziel verfolgen, Opel mit harter Hans zu sanieren. Denn Opel-Chef Neumann nicht alles geschafft, was er wollte. Dennoch hält sich die Kritik in ... mehr