Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Hyundai ix35
Das Nachfolgemodell des Hyundai Tucson ist seit März 2010 auf dem europäischen Markt erhältlich. Der Wagen hat äußerlich mit seinem Vorgänger fast keine Gemeinsamkeiten.
Das Fahrzeug verfügt über eine Länge von 4,41 Metern, eine Breite von 1,82 Metern und einer Höhe von 1,67 Metern.
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Marktstart wird zu Beginn 2018 sein, bestellen kann man das SUV schon jetzt. (Fotos: Volvo)
10 Bilder
2018 geht der Kalender "Girls & legendary US-Cars" bei sway-books.de bereits in die 10. Auflage. Wir zeigen schon jetzt einige Kalenderblätter, bei denen die Models auf kultige US-Oldtimer treffen. (Fotos: Carlos Kella)
10 Bilder
Continental streicht in Karben Stellen, auch Ford setzt den Rotstift an.
15 Bilder
Mit dem G70 will der koreanische Hersteller Genesis den Sprung in den europäischen Markt wagen und das hiesige Premiumsegment aufmischen. (Fotos: Genesis)
7 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
IAA 2017:
Die Internationale Automobilausstellung hat in diesem Jahr deutlich weniger Menschen angezogen als in ihren besten Zeiten. ... mehr
E-Auto-Lobby:
Ist die zunehmende Verbreitung der Elektroautos eine Gefahr für das deutsche Stromnetz? Die Energiebranche ist besorgt, doch die Fürsprecher der Stromer halten ... mehr
Null-Prozent-Sonderfinanzierung:
Um seinen Händlern in der Diesel-Krise entgegen zu kommen, will Volkswagen offenbar Sonderfinanzierungen für einige Modelle anbieten. ... mehr
Abgasuntersuchung:
Der Schadstoffausstoß von Autos muss künftig generell wieder direkt am Auspuff überprüft werden. ... mehr
London verweigert neue Lizenz:
London will dem Fahrdienstvermittler Uber keine neue Lizenz für den Betrieb in der Stadt ausstellen. Uber muss jetzt rasch reagieren. Die Konkurrenz wittert ... mehr
Motorenbau-Professor:
Hardware-Nachrüstungen für Dieselautos sind nach Ansicht des Karlsruher Professors Thomas Koch nicht die Lösung der Diesel-Krise. Entsprechende Vorschläge ... mehr
Millionen-Kosten im Abgas-Skandal:
Die Autohersteller können die Kosten für Diesel-Updates in Folge des Abgas-Skandals offenbar steuerlich geltend machen. Mit den Steuern der Autokäufer würden ... mehr
Fahrvorstellung Renault Alaskan:
Assoziiert wird er vor allem mit Amerika und kultiviert meist von den Japanern. Doch jetzt entdecken sogar die Franzosen den Pick-up für sich: Renault bringt ... mehr
Abschalteinrichtung im VW Touareg:
Das KBA hat eine Abschalteinrichtung im VW Touareg entdeckt und denkt über einen Rückruf nach. VW will das verhindern. ... mehr
Stark gefragter Fünfer-BMW:
Das BMW-Werk in Dingolfing peilt einen neuen Produktionsrekord an. Grund ist die Nachfrage nach dem neuen Fünfer. Auch in Zukunft kommt auf die Belegschaft ... mehr
Verbraucherzentrale rät VW-Kunden:
Am Ende dieses Jahres endet die von VW gesetzte Gewährleistungsfrist im Abgas-Skandal. Die Verbraucherzentrale Sachsen rät Betroffenen, sich jetzt schriftlich ... mehr
Jubiläum:
Das Opel-Werk in Eisenach feiert sein 25-jähriges Bestehen. In dieser Zeit gab es Höhen und Tiefen - aktuell steht die Belegschaft vor aufregenden Zeiten. ... mehr
Nachfolger von Dürheimer:
Adrian Hallmark soll einem Bericht zufolge neuer Vorstandschef der Nobelmarke Bentley werden. ... mehr
Schock für Fahrdienstvermittler:
Uber hat vom Londoner Verkehrsbetrieb keine neue Lizenz für den Einsatz seiner privaten Taxis in der Stadt erhalten. Für das Unternehmen ist das ein Schock. ... mehr
EXKLUSIV: CO2-Grenzwerte - 3,6 Milliarden Euro Strafe drohen:
Weil sie das Ziel von maximal 95 Gramm ausgestoßenem CO2 pro Kilometer bis 2021 nach dem aktuellen Stand der Dinge nicht erreichen werden, drohen den ... mehr
McKinsey-Studie:
Was wollen Autokäufer in China – und wie viel davon? Diesen Fragen ist McKinsey in einer Studie auf den Grund gegangen. Die Ergebnisse zeigen unter anderem: ... mehr