Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Hyundai ix35
Das Nachfolgemodell des Hyundai Tucson ist seit März 2010 auf dem europäischen Markt erhältlich. Der Wagen hat äußerlich mit seinem Vorgänger fast keine Gemeinsamkeiten.
Das Fahrzeug verfügt über eine Länge von 4,41 Metern, eine Breite von 1,82 Metern und einer Höhe von 1,67 Metern.
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Seit Jahren schon steigt die Begeisterung für Youngtimer. Automobilwoche zeigt die von AutoScout24 ausgewerteten zehn beliebtesten Modelle. Ausschlaggebend für das Ranking waren die häufigsten Detailseitenaufrufe in Deutschland.
10 Bilder
Daimler hat in Amsterdam seinen Stadtbus mit Autopilot vorgestellt. Das teilautonome System ist dabei eine Weiterentwicklung des bereits im Lkw erprobten Highway Pilot. (Fotos: Daimler)
9 Bilder
Renault hat dem Clio ein Facelift gegönnt. Der Kleinwagen kommt im September auf den Markt. (Fotos: Renault)
12 Bilder
Mercedes-AMG hat den GT in der R-Version vorgestellt. Sie sei die bislang stärkste, schnellste und schärfste Version des Sportwagens, teilte der Hersteller bei der Präsentation Beim Rennsport-Event "Festival of Speed" in Südengland mit.
11 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
Erstes Halbjahr 2016:
Volkswagen Nutzfahrzeuge hat von Januar bis Juni weltweit 238.800 Neufahrzeuge ausgeliefert, sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Für das Wachstum war vor ... mehr
Digitalisierung:
Porsche plant mit deutlich mehr Mitarbeitern mit IT-Hintergrund. Die Zahl der klassischen Ingenieure bei dem Sportwagenbauer wird mittelfristig dagegen ... mehr
Zweites Quartal 2016:
Der koreanische Autobauer Hyundai hat im zweiten Quartal 2016 weniger verdient, obwohl der Umsatz gestiegen ist. ... mehr
VW-Strategie:
Beim geplanten Umbau des VW-Konzerns benötigt der Vorstandsvorsitzende Matthias Müller die Unterstützung möglichst vieler Mitarbeiter. Die Topmanager haben ... mehr
Kfz-Innung Passau:
Noch gibt es in Niederbayern eine gesunde Struktur aus kleinen, mittelständischen und ein paar großen Betrieben. Doch das wird nicht so bleiben. ... mehr
Autovermieter:
Durch Zukäufe will Europas größter Autovermieter zum Mobilitätsdienstleister werden. Nach der Beteiligung an einem spanischen Carsharer steigt man nun bei ... mehr
DENA:
Der Spritverbraucht von Neuwagen sinkt - aber trotz aller Bemühungen nur langsam. Dafür gibt es mehrere Gründe. ... mehr
Uber-Konkurrenz:
Der deutsche Autoriese Daimler will nicht nur Autos verkaufen, sondern komplette Mobilitätslösungen anbieten. Zwei Jahre nach der Übernahme von Mytaxi weiten ... mehr
Chiphersteller:
Vernetzte Autos brauchen immer mehr Computerchips - davon profitiert unter anderem Texas Instruments. ... mehr
Apple:
Apple hat laut Medienberichten das Projekt zur Entwicklung eines Autos in die Hände eines seiner erfahrensten Managers gelegt. Der neue Chef sei Firmen-Veteran ... mehr
Halbjahreszahlen:
Michelin hat weniger Umsatz, aber mehr Gewinn gemacht. Dies ist zum einen auf das gute China-Geschäft zurückzuführen, der andere Grund liegt in Europa. ... mehr
Arndt Kirchhoff zur Türkei:
Der Automobil-Unternehmer Arndt Kirchhoff, der mehrere hohe Ämter unter anderem beim Verband der Deutschen Automobilindustrie und beim Bundesverband der ... mehr
Lkw-Kartell:
Noch nie haben Unternehmen in der EU eine derart hohe Geldbuße in einem Kartellverfahren kassiert. Die Lkw-Bauer haben es tolldreist getrieben. ... mehr
Porsche:
Die schwäbische VW-Sportwagenmarke hat derzeit Probleme mit dem "Porsche Communication Management (PCM) 4.0", insbesondere in den Baureihen Cayenne und Macan. ... mehr
Volkswagen:
Das VW-Team in den USA bekommt mehr Eigenständigkeit. Unter anderem zeigt sich das dadurch, dass das Team einen eigenen Namen für das nächste Crossover finden ... mehr
Anhörung von VW:
In der kalifornischen Großstadt San Francisco hat der mit "Dieselgate" befasste Richter ein neues Hearing angesetzt. Vor allem VW misst diesem Treffen ... mehr