Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Aston Martin Rapide
Mit dem Aston Martin Rapide will die Marke künftig wieder deutlich zulegen: "2009 haben wir 4000 Autos verkauft, 2010 wollen wir 5500 bis 6000 absetzen. Vor allem der Rapide läuft gut an", so Unternehmenschef Ulrich Bez.
Aston Martin will mit dem ersten viertürigen Modell seit 1989 neue Kunden ansprechen, die einen exklusiven Sportwagen mit gutem Raumangebot suchen. Der neue Aston Martin Rapide kostet 180.000 Euro.
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Die Highlights der Nordamerikanischen Autoshow.
6 Bilder
Für die Werkstattkette ATU wird es knapp, welche Unternehmen der Autobranche bereits die Segel streichen mussten.
6 Bilder
Opel bringt die zweite Generation des Flaggschiffs Insignia. Der Wagen soll etwas höher positioniert werden als der aktuelle Isnignia. (Fotos: Opel)
10 Bilder
Im Frühjahr 2017 bringt Mercedes-Benz die E-Klasse als All-Terrain auf den Markt. (Fotos: Daimler)
13 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
"Geben mit Ampera-e den Ton an":
Die Reichweite von 500 Kilometern macht offensichtlich selbstbewusst. Opel-Marketing-Frau Tina Müller setzt nun ganz auf die Strahlkraft des neuen Stromers ... mehr
Smog in Frankreich:
Angesicht des schlimmsten Wintersmogs seit zehn Jahren will Frankreich mit einer Erweiterung und Aufstockung der Elektroauto-Subvention seinen Kampf für ... mehr
VDIK plant keine Neuauflage:
Eine Neuauflage der Leipziger Automesse AMI wird es nach der Absage in diesem Frühjahr nicht mehr geben. Die Automobilimporteure in Deutschland wollen nicht ... mehr
Diskussion um Stellenabbau durch E-Mobilität:
Porsche-Betriebsratschef Hück rechnet nicht mit einem Stellenabbau durch E-Mobilität. Bei Porsche könnte die Zahl der Beschäftigten sogar bis Ende des ... mehr
ElringKlinger:
Der Zulieferer ElringKlinger will die Abhängigkeit vom Verbrenner reduzieren. Bisher ist E-Mobilität aber nur ein kleiner Geschäftsbereich. ... mehr
Oldtimer:
Die Classic-Sparten der Autohersteller weiten ihr Engagement aus. Auch die Importeure entdecken den Reiz der Vergangenheit. ... mehr
ElringKlinger:
Der Zulieferer ElringKlinger plant für die Zeit nach dem Verbrennungsmotor. Dabei spielt der Leichtbau eine entscheidende Rolle. ... mehr
Interview mit Uwe Hück:
Die Elektromobilität wird auch beim Sportwagenbauer Porsche zu einem Umbruch führen. Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück glaubt nicht an Stellenabbau, pocht aber ... mehr
Aston Martin DB4 GT wird wieder aufgelegt:
Im alten Stammwerk Newport Pagnell legt Aston Martin nach über 50 Jahren den legendären DB4 GT noch einmal auf. Für 1,7 Millionen Euro das Stück. ... mehr
Abgas-Skandal:
Gegen das Kraftfahrt-Bundesamt gibt es neue Vorwürfe im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandal: Die Behörde soll kritische Passagen aus Berichten entfernt haben. ... mehr
Ex-Ford-Chef:
Donald Trump hat sich offenbar mit Ex-Ford-Boss Alan Mulally getroffen, um mit ihm über den Posten als US-Außenminister zu sprechen. ... mehr
Abgas-Skandal:
Der Käufer eines Tiguan kann in Aachen trotz der Teilnahme an der Rückrufaktion des Herstellers von seinem Kaufvertrag zurücktreten. ... mehr
Werkstattkonzern sieht Bedingungen erfüllt:
Die französische Werkstattkette Mobivia freut sich über die Einigung bei ihrem deutschen Übernahmekandidaten Auto Teile Unger (ATU) und will den ... mehr
Toyota mit neuen Motoren und Getrieben:
Toyota hat in diesem Jahr mit der vierten Prius-Generation erstmals seine neue TNGA-Plattform eingesetzt. Ab 2017 wird diese Plattform durch komplett neu ... mehr
Masaki Hosoe kehrt nach Japan zurück:
Der japanische Geschäftsführer von Toyota Deutschland kehrt nach drei Jahren nach Japan zurück. Ein Nachfolger wurde noch nicht benannt. ... mehr
Strategische Partnerschaft:
Die beiden französischen Unternehmen Faurecia und Parrot Automotive streben eine strategische Partnerschaft an. Das Ziel sind gemeinsame Konnektivitäts- und ... mehr