Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Aston Martin Rapide
Mit dem Aston Martin Rapide will die Marke künftig wieder deutlich zulegen: "2009 haben wir 4000 Autos verkauft, 2010 wollen wir 5500 bis 6000 absetzen. Vor allem der Rapide läuft gut an", so Unternehmenschef Ulrich Bez.
Aston Martin will mit dem ersten viertürigen Modell seit 1989 neue Kunden ansprechen, die einen exklusiven Sportwagen mit gutem Raumangebot suchen. Der neue Aston Martin Rapide kostet 180.000 Euro.
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Seat bringt das SUV Ateca im Sommer in den Handel. (Fotos: Seat)
9 Bilder
Ende Februar kommt der neue Toyota Prius in den deutschen Handel. (Fotos: Toyota)
14 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
Umfrage zum Abgas-Skandal:
Der Abgas-Skandal hat einer Umfrage zufolge das Potenzial, VW alleine in Deutschland zehntausende Kunden zu kosten. Doch die Mehrheit traut Konzern und Handel... » mehr...
Chief Performance Officer:
Der frühere ADAC-Geschäftsführer Stefan Müller rückt auf eine Spitzenposition in der Renault-Gruppe. Der bisherige Europachef von Renault wird vom 1. März an... » mehr...
Daimler:
Daimler-Vertriebsvorstand Ola Källenius soll Entwicklungsvorstand werden. Das könnte ein Zeichen sein, dass er bereits zum Zetsche-Nachfolger erkoren ist. Die... » mehr...
Trotz Absturz in Russland:
Die Renault-Gruppe ist 2015 einen entscheidenden Schritt vorangekommen bei ihrem Ziel, die Gewinnmarge nach oben zu treiben. Der Nettogewinn stieg um fast 50... » mehr...
Nach VW-Skandal:
Nach dem Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen aus dem VW-Konzern will die Koalition aus CDU/CSU und SPD in Deutschland strengere Abgastests... » mehr...
Hyundai-Luxusmarke:
Hyundai lanciert eine eigene Luxusmarke und plant sechs Modelle. Zunächst sollen diese in den USA, China, dem Mittleren Osten und in Russland verkauft werden. » mehr...
Elektrifizierung:
BMW arbeitet weiter an der Elektrifizierung seiner Baureihen. Der Zweier Active Tourer und die Dreier Limousine gehen mit Plug-in-Hybridantrieb an den Start. » mehr...
KBA:
In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Rückrufe in Deutschland deutlich gestiegen. » mehr...
Rückruf wegen Abgas-Skandal:
In den kommenden Tag werden alle Autohalter in Deutschland, die vom VW-Skandal betroffen sind, Post bekommen. Eine wichtige Information wird jedoch fehlen. » mehr...
Antriebstechnologien:
Der Dieselmotor ist zuletzt auch wegen des Abgas-Skandals in Verruf geraten. Dabei ist die Technologie für sauberere Diesel zweifellos vorhanden - sie ist... » mehr...
Schärfere Abgas-Grenzwerte:
Um die zukünftigen Abgas-Ziele der EU einzuhalten, hat der Daimler-Konzern 2,6 Milliarden Euro in einen neuen Diesel-Motor investiert. » mehr...
Mary Barra in Bochum:
Der Besuch von GM Chefin Mary Barra in Deutschland war bei den Opelanern mit Hochspannung erwartet worden. Etwaige Sorgen erwiesen sich als unbegründet: Barra... » mehr...
Reifeneinlagerung:
Der Düsseldorfer Spezialist für Rädereinlagerungen und Service rund ums Rad hat einen neuen Geschäftsführer für Vertrieb, Marketing und Finanzen. » mehr...
Neuer Anlauf:
Als reines Akku-Auto fährt der Opel Ampera bald sogar dem BMW i3 davon. » mehr...
Fiat-Händlernetz:
Fiat treibt den Umbau der deutschen Vertriebsorganisation voran. Jüngster Neuzugang im Netz ist ein großer Berliner Renault-Partner. » mehr...
Nutzfahrzeughersteller:
Seit Anfang Februar hat der Nutzfahrzeughersteller Kögel für den Vertrieb International einen neuen Verantwortlichen. Massimo Dodoni ist seit 2014 für Kögel... » mehr...