Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Themenspezial:
Automobilwoche Kongress 2016
Automobilwoche Kongress:
Die Top-Manager der Autobranche erklärten beim Automobilwoche Kongress 2016, wie sie die Zukunft der Mobilität gestalten wollen. ... mehr

Video:
Nach spannenden Vorträgen entspannten sich die Kongress-Teilnehmer beim festlichen Galadinner im Berliner ewerk. ... mehr

Video:
Mit Dieter Zetsche, Volkmar Denner, Stefan Sommer und Burkhard Weller war der Automobilwoche Kongress 2016 hochkarätig besetzt. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Neben den Automobilthemen äußerte sich Daimler-Chef Dieter Zetsche auch zum VfB Stuttgart und dem finanziellen Engagement des Konzerns für den Zweitligisten. ... mehr

Mobile.de:
Kunden wünschen sich nach Überzeugung von Mobile.de-chef Malte Krüger mehr Orientierung und mehr Convenience. Der heutige Autokaufprozess mache häufig keinen Spaß. ... mehr

Automobilwoche Kongress 2016:
Eine höhere Geschwindigkeit bei den Umsetzung von Mobilitätskonzepten wünschen sich die Teilnehmer T-Systems Breakfast Session bei Projekten zum vernetzten Autos in der Stadt der Zukunft. Doch noch weiß keiner wie die einzelnen Puzzleteile zusammenpassen. ... mehr

Burkhard Weller:
Burkhard Weller mahnt beim Automobilwoche-Kongress in der Debatte um die Digitalisierung dazu, auf dem Boden zu bleiben. Man habe es nicht mit einer Revolution zu tun. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Um die Elektromobilität voranzubringen, setzt Daimler-Chef Dieter Zetsche auf attraktive Angebote für die Kunden. Nur so könne der Durchbruch gelingen. ... mehr

PSA-Deutschland-Chef:
Dem Autohandel gehört aller Digitalisierung zum Trotz die Zukunft - wenn er es denn selber will und zu Veränderungen bereit ist. Diese Botschaft hat der Generaldirektor von PSA in Deutschland, Albéric Chopelin, am Mittwoch beim Automobilwoche-Kongress in Berlin verkündet. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen setzt auch künftig auf mechanische, mit Intelligenz versehene Komponenten. Die Entwicklungen will ZF-Chef Sommer aber nicht nur für Pkw-, sondern verstärkt auch für den Lkw- und Industriebereich anbieten. ... mehr

Podiumsdiskussion:
Um die Erwartung der künftigen Kunden und die Anforderungen der Hersteller erfüllen zu können, muss der Autohandel schneller und besser in der Datenanalyse werden. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Die Autohersteller müssen sich zum Mobilitätsdienstleister wandeln. Eine große Herausforderung, so BMW-Vorstand Ian Robertson, aber auch eine Chance. ... mehr

Automobilwoche Kongress 2016:
Die Teilnehmer sind schon nach dem ersten Tag sehr zufrieden mit dem Automobilwoche Kongress 2016. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Bosch-Chef Volkmar Denner, Alain Visser, Marketing-Chef von Geely und Telekom-Vorstand Reinhard Clemens diskutieren über neue Geschäftsmodelle und die Mobilität der Zukunft auf dem 10. Automobilwoche Kongress in Berlin. ... mehr

Lynk-&-Co-Chef Visser stellt Konzept vor:
Die neue chinesische Automarke Lynk & Co. fordert mit radikal anderen Ansätzen im Vertrieb und im Verkauf die etablierte Autoindustrie heraus. Lynk-Chef Alain Visser skizzierte auf dem Automobilwoche-Kongress seine Vision einer Automarke für das 21. Jahrhundert. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
In Zukunft werden Autos, Stadt und Haus über das Internet verbunden sein. Der Zulieferer Bosch verspricht sich davon gute Geschäfte. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Der Leiter Forschung und Entwicklung des VW-Konzerns treibt mit Hochdruck die Elektrifizierung der Antriebsstränge voran. Doch neben reinen Batteriefahrzeugen sind seiner Analyse zufolge auch in Zukunft noch andere Motorisierungslösungen vonnöten. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Karl-Thomas Neumann erwartet, dass der Siegeszug der selbstfahrenden Autos nicht von oben kommen wird, sondern an ganz andere Stelle beginnt. Und ohne Sprit. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Vier Trends, viel Konkurrenz: Die etablierten Autohersteller kämpfen derzeit an vielen Fronten - unter anderem mit der Konkurrenz von Start-ups. Einige Themen werden für die Autobauer in den nächsten Jahren entscheidend, prognostiziert Detlev Mohr von McKinsey. ... mehr

Automobilwoche Kongress:
Wie verändert sich das Kerngeschäft von Autobauern, Zulieferern und Händlern? Werden Autohersteller zu Mobilitätsdienstleistern? Das erörtern unter anderem Opel-Chef Karl-Thomas Neumann und Daimler-Chef Zetsche auf dem zweitägigen Automobilwoche Kongress "Die Zukunft der ... mehr

Rede auf dem Grünen-Parteitag:
Die Einladung von Daimler-Chef Dieter Zetsche auf den Bundesparteitag der Grünen war innerhalb der Partei höchst umstritten. Zetsche betonte in seiner Rede die Gemeinsamkeiten: Das Bekenntnis zu Klimaschutzzielen und die Entwicklung von emissionsfreien Autos. ... mehr

Privates Carsharing:
Nur sechs Jahre hat Paulin Dementhon gebraucht, um aus Drivy den wichtigsten Anbieter für private Fahrzeugvermietung in Europa zu machen. Wie das gelang. ... mehr

McKinsey Gastbeitrag:
Veränderungen prägen derzeit die Automobilindustrie. Disruption ist das Zauberwort und Start-ups verkörpern genau das: Sie sind schnell, unkompliziert und flexibel. Detlev Mohr, Senior Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey, hat ihre Rolle in der Autoindustrie in einem ... mehr

Carsharing:
Die Zahl der Carsharing-Nutzer steigt. Noch. Ausgerechnet das autonome Fahren könnte den Trend stoppen. ... mehr

Artikel 1-20 von 56075 Stück
Nach Tavares-Kritik:
PSA-Chef Carlos Tavares hatte in einem Interview die seiner Ansicht nach speckigen Strukturen bei Opel bemängelt. Ex-Chef Neumann fordert ihn nun heraus: Mach's besser! » mehr

Hohmann-Dennhardt und das Auto-Kartell:
Im Verdacht eines deutschen Auto-Kartells haben sich Daimler und Volkswagen als Kronzeugen angeboten. Bei beiden Selbstanzeigen soll Christine Hohmann-Dennhardt laut einem Bericht die Fäden gezogen haben. » mehr

ADAC-Umfrage:
Den Bürgern in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen. Der Diesel verliert demnach Fürsprecher. » mehr

EXKLUSIV – Chips für die Autoindustrie:
Infineon will NXP als Marktführer bei Chips für die Autoindustrie ablösen. "Das ist realistisch", bestätigt der Leiter des Geschäftsbereichs Automotive das Vorhaben. » mehr

Kronzeugen-Anträge im Kartellverdacht:
Daimler und Volkswagen haben sich im Kartellverdacht gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen angeboten. BMW fühlt sich durch dieses Vorgehen jetzt offenbar hintergangen. » mehr

Fahrvorstellung Mercedes X-Klasse:
Mercedes-Benz bringt mit der X-Klasse einen Pick-up auf den Markt. Ob der Spagat zwischen markentypischer Eleganz und Pritschenwagen-Flair gelingt? » mehr

US-Bürgerrechtler:
Wegen angeblicher Diskriminierung von Minderheiten im Händlernetz ruft Jackson zum Boykott von BMW auf. Der Hersteller weist die Vorwürfe von sich. » mehr

PSA-Kritik an Opel-Strukturen:
Nachdem PSA-Chef Carlos Tavares in einem Interview veraltete Strukturen bei Opel angesprochen hatte, meldet sich nun der Gesamtbetriebsratschef zu Wort – und teilt dabei gegen General Motors aus. » mehr

Standort gefunden:
Der ehemalige Tesla-Manager Peter Carlsson hat mit seiner Firma Northvolt einen Standort für seine Gigafactory gefunden. 2020 soll die Zellfertigung dort anlaufen. » mehr

Benzinpreis-Studie:
Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe sollte die Position der Autofahrer gegenüber den Ölkonzernen stärken und niedrigere Preise mit sich bringen. Eine Studie kommt zu dem Ergebnis: Das hat auch funktioniert. » mehr

Erdgasantrieb nicht "in":
Trotz aller Diskussionen um den Diesel: Gerade einmal 2004 Erdgasfahrzeuge wurden bis Ende September neu zugelassen. VW verkaufte noch am meisten Autos mit CNG-Antrieb. » mehr

Mögliches Autokartell:
Im Zuge der Kartellvorwürfe gegen die deutsche Autoindustrie hat die EU-Kommission in dieser Woche Mitarbeiter zur Prüfung in die Münchner BMW-Konzernzentrale entsandt. » mehr

Klartext:
Die steigende Zahl von Stromern bei zunehmender Software im Auto lassen die Margen im Autohaus weiter schrumpfen. Die Dieselkrise tut ihr Übriges. Offensichtlich befinden sich die BMW Händler schon in diesem schmerzhaften Prozess. » mehr

PSA-Chef Carlos Tavares:
PSA hat viel vor mit Opel - will der deutschen Marke aber auch helfen, den Wandel zu bewerkstelligen. Die Liste der Kritikpunkte ist lang. » mehr

Zwei Kleinbusse zwischen Terminal 1 und Terminal 2:
Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport testet den Einsatz selbstfahrender Fahrzeuge unter realen Straßenbedingungen. » mehr

Erhebung der IG Metall:
Rund ein Drittel der Arbeitnehmervertreter in der Auto- und Zuliefererindustrie halten ihr Unternehmen nicht ausreichend vorbereitet für den Wandel der Branche. Dies ist das Ergebnis einer Erhebung der IG Metall in Baden-Württemberg. Die Gewerkschaft fürchtet Konflikte beim » mehr

Personalkarussell bei VW-Nobeltochter:
Wolfgang Dürheimer gibt nach Bugatti sein zweites Führungsamt ab. Neben der Nachfolge als Vorstandsvorsitzender steht bei dem Toplabel Bentley eine Reihe weiterer Neubesetzungen an, etwa auf dem Posten des Chefentwicklers. » mehr

Offizielle Bestätigung:
Stephan Winkelmann wird Nachfolger von Wolfgang Dürheimer als Chef von Bugatti. Es ist nicht sein erster Posten an der Spitze einer Luxusmarke. » mehr

Fälschungsskandal:
Beim Japanischen Stahlhersteller Kobe Steel hat es eine Razzia gegeben. Grund ist der Skandal um gefälschte Inspektionsdaten. » mehr

Holden zieht ins Ausland:
An diesem Freitag rollte der letzte in Australien gefertigte Pkw der Marke Holden vom Band. Der Hersteller verlegt seine Produktion ins Ausland – und hinterlässt damit eine Lücke. » mehr


Artikel 1-20 von 56075 Stück