Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Themenspezial:
Automechanika
Kräftig anpacken:
Die Automechanika ist nicht nur eine Produktmesse. Ein wichtiger Bestandteil der Messe ist auch die Bildung. ... mehr

Automechanika:
Im "Internet der Dinge" werden Autos und ihre Bauteile stark vertreten sein. Auf der Messe Automechanika ist an vielen Stellen bereits zu sehen, wie die digitale Datenflut die Fahrzeuge und den Umgang mit ihnen verändert. ... mehr

ZDK-Bundestagung:
"Wir meistern jede Technik", so lautet das Motto der Bundestagung des Deutschen Kfz-Gewerbes. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung geht es auch um nicht-technische Qualitäten. ... mehr

Messe auf Erfolgskurs:
So viel Automechanika war noch nie: 4800 Unternehmen stellen vom 13. bis 17. September in Frankfurt aus. Die Messe hat dabei kräftig an ihrem Konzept gefeilt. ... mehr

Werkstattausrüstung:
MAHA treibt seine Internationalisierung voran. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde das weltgrößte Audi-Zentrum mit Allgäuer Werkstatttechnik ausgestattet. ... mehr

Klimatechnik:
Autohäuser verschenken Umsatzpotenziale beim Thema Klimaanlagenreinigung. Auf seinem Automechanika-Gemeinschaftsstand mit einem Chemie-Spezialisten weist der ZDK darauf hin. Dabei spielt auch ein Tesla eine Rolle. ... mehr

Kommunikationsnetz asanetwork:
Prüforganisationen arbeiten mit Prüfgeräten unterschiedlichster Lieferanten. Bei der Schnittstellenpflege setzen sie auf asanetwork, den Kommunikationsstandard für das Kfz-Gewerbe. ... mehr

Aftermarket:
Zulieferer Bosch stellt auf der Frankfurter Leistungsschau Automechanika erstmals seine Connected-Repair-Software vor. ZF Friedrichshafen rückt den neuen Markenauftritt mit TRW in den Mittelpunk. ... mehr

Markenübergreifendes Angebot:
Der französische Autobauer PSA will im Ersatzteilgeschäft die Nummer eins für die drei PSA-Marken werden und setzt dabei als erster Hersteller auf ein markenübergreifendes Angebot. In Deutschland kommt PSA besonders schnell mit dem Ausbau des Service-Netzes voran. ... mehr

Automechanika 2016:
Vom 13. bis 17. September findet die 24. Automechanika in Frankfurt statt. Seit 2014 hat sich in Industrie, Handel und Werkstatt viel getan – dies wird sich im Herbst vor allem in der Festhalle zeigen. ... mehr

Interview zum Wechsel der Messe "Reifen" nach Frankfurt:
Die Messe "Reifen" wechselt 2018 zur Automechanika nach Frankfurt. Die Automobilwoche sprach mit dem Brandmanager der Automechanika über die Beweggründe für die Kooperation, die Zukunft der Messen und den Wettbewerb mit der Tire Cologne. ... mehr

Abgas-Skandal:
In Großbritannien bestellen die Autokäufer deutlich weniger VW-Diesel. In Deutschland steigen die Zahlen. Unter dem Strich bekommt Volkswagen den Abgas-Skandal bisher nicht im Geschäft zu spüren. Der Aufwand für die technische Lösung ist aber enorm. ... mehr

Messen:
Die Automechanika verstärkt ihr internationales Engagement und geht als erste Veranstaltung der Messe Frankfurt ins Vereinigte Königreich. ... mehr

Ausblick:
Die kommende Woche steht im Zeichen der Messe in Schanghai. Trotzdem hat sie noch weitere interessante Termine zu bieten. ... mehr

Messen:
Die Automechanika Istanbul hat in allen wichtigen Kategorien zugelegt. Dieses Jahr zog die Messe 46.382 Besucher an, fast 2000 mehr als im Vorjahr. ... mehr

Messen:
Freitag in einer Woche hat die Automechanika Premiere in Chicago. Es ist die erste Auto-Veranstaltung der Messe Frankfurt in den USA. ... mehr

Auslandsmessen:
Die Automechanika setzt ihren Expansionskurs im Ausland fort. Ab 2016 kommt Saudi-Arabien hinzu. ... mehr

Auslandsmessen:
Auch im zweiten Anlauf wird es nichts mit der Automechanika in Kiew. Der Ableger der Frankfurter Messe in der Ukraine musste erneut abgesagt werden. ... mehr

Artikel 1-20 von 56045 Stück
Fahrdienst-Vermittler:
Volkswagen will offenbar nicht noch mehr Geld als bisher in den Fahrdienst-Vermittler Gett investieren. Das bringt diesen in eine missliche Lage. » mehr

Unzulängliche Sicherheitschecks:
Weil Nissan bei der Endkontrolle von Neuwagen nicht autorisierten Inspektoren eingesetzt hat, muss nun die Produktion für den inländischen Markt komplett gestoppt werden - mit weitreichenden Folgen. » mehr

Verstoß gegen Datenschutz:
Das Portal fahrerbewertung.de verstößt in seiner aktuellen Form gegen das Gesetz. Damit ist die Auffassung des NRW-Datenschutzbeauftragten bestätigt worden. » mehr

Nachfolger von Celso Guiotoko:
Nissan hat einen neuen Chief Information Officer: Anthony Thomas ist zwar branchenfremd, hat aber Erfahrung mit der Digitalisierung. » mehr

VW-Digital-Chef Johann Jungwirth:
Im Interview mit einem großen deutschen Wirtschaftsmagazin plaudert VW-Digital-Chef Johann Jungwirth über die nächsten Schritte von Fahrdienst Moia und wann der Break-even für das Geschäft mit Mobilitätsdiensten wohl erreicht sein wird. » mehr

Bus mit Brennstoffzelle:
Bei den Olympischen Spielen 2020 will Toyota die Besucher in Bussen mit Brennstoffzellen-Antrieb befördern. » mehr

5 Fragen an Thorsten Freund, Siemens PLM Software:
Unternehmen der Auto- und Zulieferindustrie sind mit ihren Digitalisierungsansätzen unterschiedlich weit. Schwierig ist es laut Thorsten Freund, Vice President Automotive der Siemens Industry Software, vor allem für diejenigen, über die Jahre eine hohe Komplexität in ihrer » mehr

Ford-Chef in London:
Ford-Chef Hackett hat das neue Smart Mobility Innovation Office eröffnet. Es soll die Mobilitätsprobleme europäischer Großstädte lösen. » mehr

Alternativen zur E-Mobilität:
Schon in wenigen Jahren könnten synthetische Kraftstoffe, so genannte E-Fuels, einen wesentlichen Beitrag zur emissionsfreien Verbrenner-Fahrzeugen leisten. Forscher haben nun die Kosten dafür neu berechnet. » mehr

Startups in der Elektromobilität:
Mit der E-Mobilität treten branchenfremde Herausforderer gegen etablierte Hersteller an – mit unterschiedlichen Chancen. » mehr

Softwarekonzern:
Der Softwarekonzern SAP hat nach einem erfolgreichen dritten Quartal seine Umsatzprognose für das laufende Jahr angehoben. » mehr

Ex-Audi-Manager in U-Haft:
Die Staatsanwaltschaft München II hat kürzlich die Verhaftung des ehemaligen Audi- und Porsche-Managers angewiesen. Was sind die Hintergründe? » mehr

Marx und Mercedes:
Superreiche auf Parteikongress, Kapitalismus mit roter Fahne. Die Widersprüche sind enorm: China will erstmal reich werden, bevor es sich den Kommunismus leisten kann. Dient Xi Jinpings "Sozialismus chinesischer Prägung" allein dem absoluten Machtanspruch der Partei? » mehr

Diagnose:
Big Data kann sowohl in der Produktion als auch später beim Betrieb von Autos helfen, ungewollten Stillstand zu vermeiden. Für einige Akteure ist das allerdings ein Problem. » mehr

Nordamerika:
Wegen fehlerhafter Tür-Verriegelungen muss Ford in den USA, Kanada und Mexiko insgesamt mehr als eine Million Autos in die Werkstätten rufen. » mehr

"fahrerbewertung.de":
Ist es ein Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr – oder doch nur ein Internet-Pranger? Ein Portal zum Bewerten von Autofahrern verstößt nach Ansicht von Datenschützern gegen gesetzliche Vorgaben. Die obersten Verwaltungsrichter des Landes NRW schauen nun genau hin. » mehr

Daimler weiter robust:
Für Daimler zählt nach weitreichenden Entscheidungen für die Zukunft nun erst einmal wieder das Tagesgeschäft. Und da dürfte Chef Zetsche nach wie vor weitgehend gute Zahlen präsentieren können, wenn er und Finanzchef Bodo Uebber am Freitag den Zwischenbericht zum dritten » mehr

Im Datencenter:
Sind Stromer, Hybride und Plug-In-Hybride auf dem Weg zum Massenmarkt? Eine aktuelle Prognose. » mehr

Wasserstofftankstellennetz:
Das deutsche Wasserstofftankstellennetz wächst: Jetzt hat auch München seine H2-Tankstelle - und gleich vom Start weg zwei feste Flottenkunden. » mehr

Digitalisierung:
Mit dem Anlauf des sportlichen Offroaders Urus forciert der Fahrzeuganbieter die Digitalisierung seines Fabrikkomplexes. Die Offensive namens "Manifattura Lamborghini" umfasst den Einsatz kollaborativer Roboter – und ein IT-basiertes Transportsystem für Fahrzeuge und » mehr


Artikel 1-20 von 56045 Stück