Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Themenspezial:
Automechanika
Die Automechanika ist nicht nur eine Produktmesse. Ein wichtiger Bestandteil der Messe ist auch die Bildung. ... mehr

Im "Internet der Dinge" werden Autos und ihre Bauteile stark vertreten sein. Auf der Messe Automechanika ist an vielen Stellen bereits zu sehen, wie die digitale Datenflut die Fahrzeuge und den Umgang mit ihnen verändert. ... mehr

"Wir meistern jede Technik", so lautet das Motto der Bundestagung des Deutschen Kfz-Gewerbes. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung geht es auch um nicht-technische Qualitäten. ... mehr

So viel Automechanika war noch nie: 4800 Unternehmen stellen vom 13. bis 17. September in Frankfurt aus. Die Messe hat dabei kräftig an ihrem Konzept gefeilt. ... mehr

MAHA treibt seine Internationalisierung voran. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde das weltgrößte Audi-Zentrum mit Allgäuer Werkstatttechnik ausgestattet. ... mehr

Autohäuser verschenken Umsatzpotenziale beim Thema Klimaanlagenreinigung. Auf seinem Automechanika-Gemeinschaftsstand mit einem Chemie-Spezialisten weist der ZDK darauf hin. Dabei spielt auch ein Tesla eine Rolle. ... mehr

Prüforganisationen arbeiten mit Prüfgeräten unterschiedlichster Lieferanten. Bei der Schnittstellenpflege setzen sie auf asanetwork, den Kommunikationsstandard für das Kfz-Gewerbe. ... mehr

Zulieferer Bosch stellt auf der Frankfurter Leistungsschau Automechanika erstmals seine Connected-Repair-Software vor. ZF Friedrichshafen rückt den neuen Markenauftritt mit TRW in den Mittelpunk. ... mehr

Der französische Autobauer PSA will im Ersatzteilgeschäft die Nummer eins für die drei PSA-Marken werden und setzt dabei als erster Hersteller auf ein markenübergreifendes Angebot. In Deutschland kommt PSA besonders schnell mit dem Ausbau des Service-Netzes voran. ... mehr

Vom 13. bis 17. September findet die 24. Automechanika in Frankfurt statt. Seit 2014 hat sich in Industrie, Handel und Werkstatt viel getan – dies wird sich im Herbst vor allem in der Festhalle zeigen. ... mehr

Die Messe "Reifen" wechselt 2018 zur Automechanika nach Frankfurt. Die Automobilwoche sprach mit dem Brandmanager der Automechanika über die Beweggründe für die Kooperation, die Zukunft der Messen und den Wettbewerb mit der Tire Cologne. ... mehr

In Großbritannien bestellen die Autokäufer deutlich weniger VW-Diesel. In Deutschland steigen die Zahlen. Unter dem Strich bekommt Volkswagen den Abgas-Skandal bisher nicht im Geschäft zu spüren. Der Aufwand für die technische Lösung ist aber enorm. ... mehr

Die Automechanika verstärkt ihr internationales Engagement und geht als erste Veranstaltung der Messe Frankfurt ins Vereinigte Königreich. ... mehr

Die kommende Woche steht im Zeichen der Messe in Schanghai. Trotzdem hat sie noch weitere interessante Termine zu bieten. ... mehr

Die Automechanika Istanbul hat in allen wichtigen Kategorien zugelegt. Dieses Jahr zog die Messe 46.382 Besucher an, fast 2000 mehr als im Vorjahr. ... mehr

Freitag in einer Woche hat die Automechanika Premiere in Chicago. Es ist die erste Auto-Veranstaltung der Messe Frankfurt in den USA. ... mehr

Die Automechanika setzt ihren Expansionskurs im Ausland fort. Ab 2016 kommt Saudi-Arabien hinzu. ... mehr

Auch im zweiten Anlauf wird es nichts mit der Automechanika in Kiew. Der Ableger der Frankfurter Messe in der Ukraine musste erneut abgesagt werden. ... mehr

Die Automechanika Schanghai ist gestartet. Die Messe kann Rekorde bei Ausstellerzahlen und Fläche verkünden. ... mehr

Die Mitglieder des Beratungsnetzwerks Innovation Point stellen den Gebrauchtwagen ins Zentrum ihres nächsten Messeauftritts. ... mehr

Der Zoll hat auf der Servicemesse Automechanika mehr als 400 Fälle von Produktpiraterie entdeckt. ... mehr

Die Automechanika 2014 ist mit einem Ausstellerrekord zu Ende gegangen. Allerdings ging die Zahl der Besucher leicht zurück. ... mehr

Seit 2012 wächst das Autofahrer- und Werkstattportal Drivelog kontinuierlich. Ab 2015 soll es auf eine nächste Stufe gehoben werden. ... mehr

Mit einem Großaufgebot ist der deutsche Zoll am Mittwoch gegen Plagiate auf der Automechanika vorgegangen. ... mehr

ZF Services ist vergangenes Jahr auf Wachstumskurs geblieben und will ihn künftig noch verstärken. Das aber unter einer neuen Führung. ... mehr

Der Gebrauchtwagenmarkt schwächelt, dafür läuft das Geschäft mit Ersatzteilen gut: Neue Impulse erhofft sich die Automobilwirtschaft von der Werkstatt- und Autoteilemesse Automechanika, die am Dienstag in Frankfurt begonnen hat. ... mehr

Der Dekra zufolge sind viele Drehmomentschlüssel in deutschen Werkstätten außerhalb der Toleranz. Das kann schwere Folgen haben. ... mehr

Einen leichten Rückgang der Pkw-Mängel registriert die Prüforganisation GTÜ im ersten Halbjahr 2014. Grund zur Entwarnung gibt es aber nicht. ... mehr

Nicht nur an die technischen Features von Werkzeugen und Arbeitsgeräten, auch an ihre Anwenderfreundlichkeit werden immer höhere Ansprüche gestellt. Festool präsentiert mit dem Exzenterschleifer ETS EC 150 einen bürstenlosen Einhänder, der leichter und kompakter ist als Modelle mit Kohlebürsten-Motor. Die Tellerbremse verhindert das unkontrollierte Hochdrehen des Tellers. Eine Sicherung reduziert zudem bei zu großer Vibration die Drehzahl – und verringert damit das Risiko von Muskel- und ... mehr

Wenn sich die Aftermarket-Branche alle zwei Jahre in Frankfurt trifft, sind Hallen und Freiflächen unter dem Messeturm in der Regel bis auf den letzten Standplatz belegt. So auch in diesem Jahr: Bereits im Frühsommer waren die 305.000 Quadratmeter der Automechanika ausgebucht. ... mehr

Nachwuchssorgen, Designschutz, Konzentrationsprozesse: GVA-Präsident Hartmut Röhl skizziert im Gespräch mit der Automobilwoche in Frankfurt am Main die „Baustellen“ im Kfz-Gewerbe. ... mehr

Diese App hilft, wenn wieder Warnlichter in Armaturenbrett leuchten und weiß, was dem Auto fehlt. Sie ist für alle Autos einsetzbar und es gibt sie während der Automechanika noch kostenlos - danach für 89 Cent. ... mehr

In dieser Woche findet die Zulieferermesse Automechanika statt. Diesen und weitere Termine finden Sie in der Wochenvorschau der Automobilwoche. ... mehr

Eine neue Software, die das verunfallte Auto mit der Werkstatt online verbindet, macht es möglich, dass nach einem Unfall Werkstattmitarbeiter direkt den Unfall diagnostizieren und dem Fahrer konkfrete Anweisungen geben können, was zu tun ist. ... mehr

Im Frühjahr 2015 werden sich erstmals auch in den USA die Tore zu einer Automechanika öffnen: Ab dem 14. April präsentiert sich eine der bekanntesten Marken der Messe Frankfurt in Chicago. Natürlich wird am Michigansee das Neueste an Werkstatttechnik und Aftermarket- Produkten zu sehen sein, weil auch der US-Ableger den Automechanika- Anspruch erfüllen muss, den Markt in seiner ganzen Breite abzubilden. Besonders intensiv aber soll sich die US-Messe der Aus- und Weiterbildung im Kfz-Bereich ... mehr

In der Grundstruktur unverändert, aber mit neuen Schwerpunkten und Sonderschauen als Reaktion auf die Umbrüche im Automotive- Geschäft. So lässt sich die Frankfurter Automechanika der 23. Auflage charakterisieren. Den neuen Antriebstechnologien ist zum Beispiel die gesamte Halle 10 unter dem Motto „Mobilität der Zukunft“ gewidmet. Diese Zukunft sehen die Veranstalter vorrangig in der Elektromobilität, wie eine Ausstellung von Strom-Mobilen zeigt, von denen einige für Probefahrten zur Verfügung ... mehr

Sauberer geht es immer: Die Waschanlagenhersteller setzen alles daran, die Autowäsche zu perfektionieren – Kärcher zum Beispiel mit der neuen Portalwaschanlage CB 3. Sie trocknet das Fahrzeug eckenfrei, weil das Nachtropfen der Dachbürste und des Sprühbogens verhindert wird. Zudem bewältigt die CB 3 einen Waschzyklus in nur zweieinhalb Minuten – bei wassersparendem Betrieb. Eine gründliche und schonende Felgenreinigung in Portalanlagen verspricht Kärchers neue Radwäsche 2.0. Der Clou sind ... mehr

Wer im umkämpften „Parts & Components“- Geschäft des Aftermarket mit der Erstausrüster-Qualität seiner Produkte wirbt, kann auf einen Vertrauensvorschuss hoffen, setzt sich aber auch hohen Erwartungen aus – wie zum Beispiel Schaeffler mit der INA Gearbox. Das All-inclusive-Set für die Reparatur von Pkw-Schaltgetrieben enthält die Ersatzteile für die häufigsten Defekte. Die Box soll mehr freie Werkstätten in die Lage versetzen, auch Getriebeschäden zu beheben (Forum 0/Stand A1). ... mehr

Die deutschen Autohäuser werden auch in Zukunft genügend Auszubildende haben. Einer Studie zufolge steigen die Anforderungen an die Bewerber. ... mehr

4631 Firmen aus 71 Ländern präsentieren sich und ihre Produkte auf der diesjährigen Automechanika in Frankfurt - ein weiterer Ausstellerrekord. ... mehr

Der bisherige Chief Operating Officer des auf Dichtungen spezialisierten Automobilzulieferers steigt an die Spitze der Gruppe auf. Das langfristige Geschäftsziel des Managers ist ambitioniert. ... mehr

Die Automechanika ist nicht nur Leitmesse für den Autoservice, sondern auch Forum für die Aus- und Weiterbildung. Nachdem bei der Automechanika 2012 die Nachfrage bei der Weiterbildung im Karosserie- und Lackbereich groß war, wird das Angebot nun auf elf kostenlose Workshops ausgeweitet, die vom 16. bis 20. September stattfinden. Sie sollen alle Prozesse der Unfallschaden-Instandsetzung abdecken. Da nicht nur die Automechanika mit Messen etwa in Schanghai oder Dubai immer internationaler wird, ... mehr

Die Automechanika als wichtigste Messe der Werkstattausrüster beginnt am 16. September. Klaus Burger, Präsident des Werkstattausrüster-Verbands ASA, sprach mit der Automobilwoche über die Lage der Branche. ... mehr

Die Messe Automechanika findet dieses Jahr ohne große Auftritte der Hersteller statt. Vor zwei Jahren sah das noch anders aus. ... mehr

Der Werkstattausrüster Launch Europe zeigt auf der Messe Automechanika Diagnosegeräte, mit denen der Fahrer einen Kompaktcheck seines Fahrzeugs starten kann. ... mehr

Nicht nur neue Eindrücke, sondern auch Weiterbildungszertifikate können Automechanika-Besucher von der Messe mit nach Hause nehmen. ... mehr