Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Themenspezial:
Car IT/Infotainment
Umstrittener Uber-Chef:
Uber-Chef Travis Kalanick hielt trotz vieler Vorwürfe und Skandale an seinem Job fest - auch wenn er sich zuletzt eine Auszeit verpasst hatte. Nun musste er sich dem Druck von Investoren beugen und zurücktreten. ... mehr

BMW-Plattform CarData:
Über die Plattform CarData will BMW die Daten seiner Autofahrer an Dritte verkaufen – sofern die Kunden zugestimmt haben. IBM ist der Cloud-Partner und kündigt an, dass BMW nicht der einzige Hersteller bleiben wird. ... mehr

Selbstfahrende Autos in Deutschland:
Was sollen selbstfahrende Autos in Deutschland künftig dürfen und was nicht? Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt eingesetzte Kommission stellt nun ihre ethische Leitlinien für autonome Autos auf deutschen Straßen vor. ... mehr

Autonomes Fahren:
Bis Autos tatsächlich autonom fahren, wird es einer Studie zufolge noch Jahrzehnte dauern. ... mehr

Personenbezogene Daten im Auto:
Daten gelten als das neue Öl der Autobranche. Sie bieten große Chancen, aber auch Risiken. ... mehr

Studie:
Taxi-Kunden nutzen immer häufiger Apps, um ihre Fahrten zu buchen. ... mehr

Zukunftstechnologien:
Jaguar Land Rover steht angeblich vor einer groß angelegten Personal-Offensive. Einem Medienbericht zufolge sollen in Großbritannien 5000 neue Stellen geschaffen werden. ... mehr

Milliardeninvestition:
Der Zulieferer Bosch will in Dresden Computerchips produzieren, die beim autonomen Fahren eingesetzt werden können. ... mehr

Roboterautos:
Der Computerkonzern Apple will kein eigenes Auto entwickeln. Stattdessen wolle man sich auf die Technologie für das autonome Fahren konzentrieren, sagte Apple-Chef Tim Cook. ... mehr

Testflotte selbstfahrender Elektroautos:
General Motors testet 130 weitere autonome Chevrolet Bolt in den USA. Insgesamt hat der Konzern damit nun 180 autonome Fahrzeuge in drei Bundesstaaten auf den Straßen. ... mehr

Carsharing:
Der bevorstehende Wandel der Mobilität zwingt die Hersteller zum Angebot von Carsharing. Sie wollen nicht zu Zulieferern von Fahrdiensten werden. ... mehr

Selbstfahrende Autos:
Die markanten Google-Zweisitzer haben ausgedient. Waymo, die Schwesterfirma des Internetkonzerns, nimmt seine "Firefly" genannten Wagen nach rund drei Jahren aus dem Verkehr - und konzentriert sich auf den Einbau seiner Technologie in Fahrzeuge von Autobauern. ... mehr

Büroeröffnung geplant:
Ford eröffnet in London ein Büro zur Entwicklung von Lösungen zur Mobilität der Zukunft. ... mehr

Führungsgremium tagt:
Das Führungsgremium des Fahrdienstvermittlers Uber berät offenbar über die Zukunft des umstrittenen Firmenchefs und Mitgründers Travis Kalanick. Im Gespräch seien eine Auszeit oder eine andere Rolle. ... mehr

Bundeskanzlerin Merkel:
Kanzlerin Angela Merkel hat sich vor Studenten in Buenos Aires in einer Fragerunde zum Thema "Autonomes Fahren" geäußert. Der Inhalt wird sehr vielen Autofahrern nicht gefallen... ... mehr

Autonomes Fahren:
Autohersteller und Zulieferer arbeiten intensiv am autonomen Fahren. Doch bis es in Serie geht, sind noch etliche Hürden zu überwinden. ... mehr

Start-up der Woche – BigRep:
Der BigRep One ist riesig. 1,3 Kubikmeter ist der 3D-Drucker groß, die Teile, die er drucken kann, umfassen einen Kubikmeter. Um diesen einen Drucker dreht sich die ganze Erfolgsgeschichte des Start-ups BigRep. ... mehr

Bosch und TomTom:
Bosch und TomTom haben einen Durchbruch bei der Erstellung von Karten für das automatisierte Fahren mit Radarsignalen erzielt. ... mehr

Selbstfahrende Autos:
Gemeinsam mit dem französischen Transportunternehmen Transdev will Delphi voraussichtlich ab dem Jahr 2018 autonom fahrende Minibusse und Taxis auf französischen Straßen fahren lassen - ohne menschlichen Fahrer an Bord. ... mehr

Google-Schwester:
Zusätzlich zu autonom fahrenden Autos entwickelt Waymo auch selbstfahrende Lastwagen. Die Test-"Flotte" besteht jedoch nur aus einem Lkw. ... mehr

App-Steuerung von Autos:
Vergessen, das Auto abzuschließen? Kein Problem. Das Navigationsziel eingeben? Ebenfalls per App möglich. Autohersteller bieten immer mehr solcher Services für Handys und andere mobile Endgeräte an. Die Grenze zum autonomen Fahren ist dabei fließend. ... mehr

Streit mit Google-Firma Waymo:
Uber wirft seinen prominenten Entwickler Anthony Levandowski raus. Hintergrund des drastischen Schritts ist ein Streit mit Levandowskis früheren Arbeitgeber über vermeintlichen Technologie-Diebstahl in Form von tausenden Dokumenten. ... mehr

EXKLUSIV – Dienstleister der Automobilindustrie:
Die IT-Sparte der Telekom war in der Automobilindustrie in Deutschland im Jahr 2016 wieder Marktführer bei den IT-Dienstleistern. Aber der Umsatz wuchs gering, wie eine Berechnung der Automobilwoche zeigt. ... mehr

EXKLUSIV – Plattform-Launch:
BMW startet als erster Autohersteller eine eigene Plattform für Konnektivitätsdienste. Chef Krüger versichert, der Schutz der Fahrzeugdaten gehöre zum Konzern-Verständnis von Premium. ... mehr

Elektro-Stadtauto aus Aachen:
Die e.GO Mobile AG aus Aachen will ab 2018 ein elektrisches Stadtauto in Serie produzieren. Pro Jahr könnten dort 10.000 Autos gefertigt werden. ... mehr

Autonomes Fahren:
Die Autofahrer stehen dem autonomen Fahren aufgeschlossen gegenüber, wie eine Umfrage beweist. ... mehr

Knöpfe werden überflüssig:
In Zukunft werden Infotainmentsysteme im Auto nicht mehr mit Knöpfen bedient, sondern mit Gestensteuerung - oder gleich per Sprachbefehl. ... mehr

IT-Sicherheitsexperte:
Nach dem weltweit größten Hackerangriff versuchen jetzt IT-Sicherheitsfirmen sowie Geheimdienste zu klären, wer dafür verantwortlich ist. IT-Experte Sebastian Schreiber gibt der NSA eine Mitschuld. ... mehr

Mobilitätskonzepte:
BMW setzt in Zukunft verstärkt auf vernetzte Mobilität. Chef-Digitalstratege Jens Monsees erklärt, wie digitale Player und Autobauer voneinander profitieren können. Und er hat auch für die Händler schon einen Plan im Kopf. ... mehr

Gesundheits-Apps im vernetzten Auto:
Die fortschreitende Digitalisierung von Autos soll nicht nur das Reisen komfortabler und sicherer machen. Bestimmte Anwendungen könnten auch der Gesundheit der Insassen dienen. Darauf muss die Industrie reagieren, sagt ein Beratungsunternehmen. ... mehr

Digitale Transformation der Autobranche:
Die Beratungshäuser MHP und Porsche Consulting spannen ihre Kräfte zusammen. Fortan soll eine strategische Allianz der beiden Porsche-Töchter nicht nur Kunden aus der Autowirtschaft die benötigten Services aus einer Hand ermöglichen. ... mehr

Google I/O-Entwicklerkonferenz:
Bei der Entwicklerkonferenz Google I/O gibt der Internet-Konzern traditionell einen Ausblick auf seine neuen Produkte und Dienste. Auch Audi und Volvo stehen mit auf der Bühne in Mountain View. ... mehr

ZF-Chef Sommer:
ZF-Chef Sommer ist davon überzeugt, dass ein autonomes Auto auch selbstständig denken und handeln lernen muss. Renault-CEO Ghosn sieht das etwas anders. Er plädiert für den Menschen als letzte Instanz. ... mehr

Futuristisches Verkehrsprojekt:
Tesla-Chef Elon Musk ist für etliche spektakuläre Projekte bekannt. Nun will er Los Angeles untertunneln, um das Verkehrsproblem zu lösen. Er gräbt bereits einen Testtunnel unter dem Parkplatz von SpaceX. ... mehr

Automotive-Innovations Studie 2017:
Volkswagen geht aus der Studie des Center of Automotive Management erneut als der innovationsstärkste Autobauer der Welt hervor. Toyota ist der große Verlierer und auch sonst gibt es einige Überraschungen. ... mehr

Autonomes Fahren schon in fünf Jahren?:
Das autonome Fahren pusht weltweit die Industrie. Marktforscher der amerikanischen Beratung Frost & Sullivan schätzen, dass 2025 diese Technologie mit ihren Dienstleistungen und Services weltweit einen Marktwert von rund 83 Milliarden US-Dollar umfasst. Neue Technologien führen ... mehr

Roboterautobauer Aurora:
Drei Topmanager der Roboterauto-Entwicklung haben ein Start-up gegründet und bringen die Autobranche ins Schwitzen – obwohl sie keine Autos bauen wollen. ... mehr

ADAC-Hauptversammlung:
Der ADAC will sich für die Zukunft breiter aufstellen: Unter anderem sollen neue digitale Angebote gemacht werden. Präsident August Markl wurde im Amt bestätigt. ... mehr

Angebliche Irreführung der Behörden:
Uber kommt nicht zur Ruhe: Zu den vielen Problemen des Fahrdienst-Vermittlers kommen nun offenbar auch noch Ermittlungen des US-Justizministeriums hinzu. ... mehr

BMW-Intel-Mobileye-Kooperation:
Zur Eröffnung der "Autonomous Driving Garage" im Silicon Valley präsentiert der Chiphersteller Intel eins der 40 Testfahrzeuge, mit denen Intel, BMW und Mobileye noch in diesem Jahr das autonome Fahren testen wollen. ... mehr

Rechenkünstler:
Der Fahrzeughersteller Volkswagen setzt Quantencomputer zum Handling riesiger Datenmengen ein. Eine Kooperation mit dem EDV-Spezialisten D-Wave trägt jetzt erste Früchte. ... mehr

VW-Digitalchef Jungwirth:
Die Software wird den Motor als Herzstück des Automobils verdrängen, glaubt VW-CDO Johann Jungwirth. Beim Wolfsburger Autobauer will er deshalb ein entsprechendes "Mindset" etablieren. ... mehr

Geely und Lynk & Co.:
Der chinesische Autobauer Geely will seinen Absatz bis 2020 verdoppeln. Dabei soll seine Marke Lynk & Co gezielt junge Käufer in Europa ansprechen. ... mehr

BMW-Chef Krüger:
BWM will das selbstfahrende Auto "iNext" in Dingolfing in Niederbayern produzieren. Es soll im zweiten Halbjahr 2021 auf den Markt kommen. ... mehr

Chinesischer Fahrdienst-Vermittler:
Der chinesische Fahrdienst-Vermittler Didi Chuxing hat offenbar frisches Kapital in Höhe von gut fünf Milliarden Euro eingesammelt, um neue Märkte zu erobern. Auch Apple gehört zu den Investoren. ... mehr

Cyber-Sicherheit:
Eine Hyundai-Software für Mobilgeräte wurde offenbar über Monate mit einer erheblichen Sicherheitslücke betrieben. Dennoch soll kein Kunde zu Schaden gekommen sein. ... mehr

Ford kooperiert mit Citnow:
Ford-Händler können den Kunden künftig personalisierte Kurzvideos schicken, um Reparaturen zu erklären oder Fahrzeuge anzupreisen. ... mehr

Wettbewerb:
BMW i will kreative Ideen für die Mobilität der Zukunft finden. Dafür haben die Münchner mit der Non-Profit-Organisation TED einen Wettbewerb ins Leben gerufen. ... mehr

Zahl der Elektroauto-Nutzer steigt:
Immer mehr Carsharing-Kunden greifen auf die Elektroautos in den Flotten zurück. Weiteres Potenzial wäre vorhanden. DriveNow-Geschäftsführer Nico Gabriel fordert daher mehr Anstrengungen von den Kommunen. ... mehr

Roland Bergers "Automotive Disruption Radar":
Digitalisierung, Onlinevertrieb, E-Mobilität, autonomes Fahren: Wie kommen die technologiegetriebenen Umbrüche beim Kunden an? Roland Berger hat das untersucht. ... mehr

Start-up Kitty Hawk macht Testflüge:
Larry Page reicht es nicht, den Verkehr mit Roboterwagen zu verändern. Der 43-jährige Google-Mitgründer investiert privat in die Entwicklung fliegender Autos. Prototypen werden getestet. ... mehr

Streit mit Google und Apple:
Der Fahrdienst-Vermittler Uber soll bei einer Gerichtsverhandlung eine Version seines Laserradars unterschlagen haben - und in seiner App eine illegale Funktion installiert haben. ... mehr

Echtzeitdaten von Sensoren:
Volkswagen und der Stromnetzbetreiber Tennet planen offenbar eine Zusammenarbeit. Künftig könnten Sensoren in Volkswagen-Fahrzeugen Tennet mit Echtzeit-Wetterdaten versorgen. ... mehr

pWLAN ab 2019 in Serie:
Volkswagen stattet seine Fahrzeuge ab 2019 mit fortschrittlicher Kommunikationstechnologie aus – ohne Aufpreis für die Kunden. ... mehr

Serie autonomes Fahren Teil 2:
Der Trend zum autonomen Fahren wird Folgen für die Werkstätten haben - positive wie negative. ... mehr

Studie zur Digitalisierung:
Viele deutsche Maschinenbau-Unternehmen sind in Sachen Digitalisierung einer Studie zufolge zu behäbig. Einige könnten demnach sogar "den Anschluss verlieren". ... mehr

Erstes Quartal 2017:
Der Chiphersteller Qualcomm hat im ersten Quartal die Erwartungen der Experten übertroffen. Grund zum Jubeln haben die Amerikaner aber nicht. ... mehr

Auto Shanghai 2017:
Der Zulieferer Preh hat nach der 2016 erfolgten Übernahme von TechniSat Automotive mit der neuen Preh Car Connect GmbH einen ersten gemeinsamen Auftritt auf der Auto Shanghai. Gezeigt wird dort das Konzept eines multimodalen Bediensystems. ... mehr

Autonome Autos in China:
Während in Deutschland selbstfahrende Autos noch auf Skepsis stoßen, ist die Begeisterung für die neue Technik in China groß - und die Regierung drückt aufs Tempo. Die Hersteller befinden sich im Kampf um die Pole Position.. ... mehr

Minimale Beteiligung:
Am dem umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber ist unter anderem der Verlag Axel Springer beteiligt - wenn auch nur mit einem kleinen Anteil. ... mehr

Karten für das selbstfahrende Auto:
Bosch arbeitet intensiv am autonom fahrenden Auto - auch an hoch präzisen Karten. Hierfür gibt es nun einen Schulterschluss in China - unter anderem mit dem Internetkonzern Baidu. ... mehr

Technologie gegen Stau-Unfälle:
Um Unfälle im Straßenverkehr zu vermeiden, will die CDU verpflichtende Fahrerassistenzsysteme in allen Autos einführen. ... mehr

Entwicklungszentrum für selbstfahrende Autos:
Der US-Autokonzern General Motors weitet sein Engagement bei Roboterautos stark aus. Mehr als tausend neue Mitarbeiter sollen dabei helfen. ... mehr

Kalifornische Verkehrsbehörde erteilt Test-Erlaubnis:
Schon seit Jahren wird über Autopläne von Apple spekuliert. Jetzt gibt es eine erste Bestätigung – aber nicht vom iPhone-Konzern selber, sondern von den Behörden. ... mehr

Empörung über Investoren:
Weil er sich über kritische Tesla-Aktionäre geärgert hat, hat Firmenchef Elon Musk diesen geraten, lieber Ford-Aktien zu kaufen. ... mehr

Porsche-Digital-Chef Koslowski:
20 Jahre war Koslowski im Silicon-Valley. Von den Delegation deutscher Konzerne, die nach Kalifornien fliegen, um Innovation zu lernen, hält er nichts, wie er gegenüber einem großen deutschen Wirtschaftsmagazin äußert. ... mehr

Künstliche Intelligenz:
VW will seine Autos mit künstlicher Intelligenz ausstatten und hat dazu ein Joint Venture mit Mobvoi gegründet. ... mehr

Umfrage zum autonomen Fahren:
Zwei Drittel der Deutschen stehen dem autonomen Fahren misstrauisch gegenüber. Es gibt laut einer aktuellen Umfrage aber auch Situationen, in denen die Befragten sich gut vorstellen können, in ein computergesteuertes Auto zu steigen. ... mehr

Uber wehrt sich gegen Google-Schwester Waymo:
Nach der Klage der Google-Schwester Waymo vor sechs Wochen weist Uber einen angeblichen Patentdiebstahl von Laser-Radar-Technologie vor Gericht zurück. Für den zuständigen Richter William Alsup seien es die schwersten Vorwürfe gewesen, die er in 42 Jahren erlebt habe. ... mehr

Das Automobil der Zukunft:
Immer mehr Autobauer kündigen Elektrofahrzeuge an. Auch autonomes Fahren wird immer wichtiger. Bisher gleichen die neuen Autos beim Design allerdings den aktuellen Modellen. Doch in zehn bis zwanzig Jahren könnte das Automobil schon völlig anders aussehen. ... mehr

Finanzierungsrunde:
Der Fahrdienstvermittler Lyft hat sich 500 Millionen Dollar an frischem Kapital besorgt. Das braucht er auch, denn er macht immer noch Verlust. ... mehr

Assistenzsysteme:
Assistenzsysteme liefern beim Verkauf von Autos wichtige Argumente - besonders auf einem Gebiet. ... mehr

Entwicklung von Konnektivitätslösungen:
Der Autobauer Ford übernimmt 400 Mitarbeiter des Handyherstellers Blackberry, um in einem neuen Forschungszentrum in Kanada Hard- und Software für Autos zu entwickeln. ... mehr

Privates Raumfahrtunternehmen SpaceX:
SpaceX hat einen Satelliten mit einer wiederverwendeten Rakete ins All geschickt. Tesla- und SpaceX-Chef Elon Musk spricht von einem "unglaublichen Meilenstein". ... mehr

Entscheidung im Bundestag:
Mit neuen rechtlichen Möglichkeiten will die Regierung weitere Anreize für das Carsharing liefern. Ob diese genutzt werden, ist jedoch ungewiss. ... mehr

Automatisiertes Fahren:
Der Bundestag hat Regeln für Roboter-Autos aufgestellt und damit den Weg frei gemacht für automatisiertes Fahren auf deutschen Straßen. ... mehr

Mobilitätsdienstleister:
Audi will seine Beteiligung an dem Mobilitätsdienstleister Silvercar auf 100 Prozent erhöhen. ... mehr

Antworten auf die wichtigsten Fragen:
Das automatisierte Fahren beschäftigt Industrie und Politik. Erste Anwendungen sind bereits im Einsatz, andere sind Zukunftsmusik. Und etliche Fragen sind noch offen. ... mehr

Autopilot:
Ein SUV von Tesla hat unter Autopilot ein Polizeimotorrad in Phoenix gerammt. Es ist nicht der erste Unfall mit einem autonom fahrenden Auto. ... mehr

Vernetztes Auto:
Der Autobauer Toyota und das Kommunikationsunternehmen NTT Data wollen bei der Entwicklung vernetzter Fahrzeuge zusammenarbeiten. ... mehr

Nach Unfall mit autonomem Fahrzeug:
Uber ließ seine selbstfahrenden Autos nicht lange in der Garage: Nur wenige Tage nach einem Unfall fahren sie wieder in den USA. Warum der Zusammenstoß heftiger aussah als bei bisherigen Roboterwagen-Unfällen, ist noch ungeklärt. ... mehr

Autonomes Fahren:
Die Technik zum autonomen Fahren macht Fortschritte - sie hat aber nach wie vor Schwächen. ... mehr

Unfall:
Nach einem Unfall hat der Fahrdienst-Vermittler Uber seine selbstfahrenden Autos zunächst von den Straßen genommen - dabei war das Fahrzeug gar nicht schuld. ... mehr

Transportkapsel Hyperloop:
Tesla-Gründer Elon Musk ist für etliche spektakuläre Projekte bekannt. An seinem futuristischen Transportsystem Hyperloop soll nun die Lufthansa Interesse haben. ... mehr

Connected-Car-Anwendungen:
Bei der Entwicklung des vernetzten Autos arbeitet Toyota künftig noch enger mit Microsoft zusammen. Der Software-Riese ist offen für weitere Partnerschaften. ... mehr

Umstrittener Chef:
Der Fahrdienst-Vermittler Uber hält an seinem umstrittenen Chef Travis Kalanick fest. Zugleich verspricht das Unternehmen, sich zu ändern. ... mehr

Cebit 2017 in Hannover:
Vodafone will mit Audi und Huawei den Straßenverkehr revolutionieren und Autos mit Technologie ausstatten, damit diese Daten austauschen können. ... mehr

Cebit:
Auf der Cebit hat VW nähere Einzelheiten zu seinem Vorhaben verraten, mit Hilfe eines Quantencomputers Staus vermeiden zu wollen. ... mehr

Fahrdienst-Vermittler:
Die Turbulenzen bei Uber gehen weiter: Jetzt geht auch noch Jeff Jones, die Nummer zwei des Unternehmens, von Bord. ... mehr

Autonomes Fahren:
Glaubt man den Herstellern, dauert es nicht mehr lange, bis vollautonome Autos Realität werden. Ein Forscher der TU Braunschweig bezweifelt das. ... mehr

Merkel vor der Cebit in Hannover:
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich im Vorfeld der Cebit für einheitliche EU-Regeln für das Eigentum an digitalen Daten ausgesprochen. ... mehr

Neue Mercedes S-Klasse:
Im Sommer bringt Mercedes die aufgefrischte S-Klasse zu den Händlern. Im Zentrum der Neuerungen steht die nächste Stufe hin zum autonomen Fahren – inklusive selbstständiger Spurwechsel und Notarztrufe. ... mehr

Streit mit Google:
Uber will seinen Streit mit der Google-Tochter Waymo lieber vor einem Schiedsgericht als vor einem öffentlichen Gericht austragen. ... mehr

Daimler-Manager Massing:
Die Digitalisierung des Cockpits rückt in den Fokus der Autohersteller. Georges Massing, Leiter des Bereichs Benutzer-Interaktion bei Mercedes-Benz, über Herausforderungen und Ziele. ... mehr

Nachwuchsingenieure:
Zum ersten Mal gehen bei der Formula Student 2017 auch 15 autonome Fahrzeuge an den Start. Zwei Teams entwickeln ihre Fahrzeuge mit Unterstützung von BMW. ... mehr

Entwicklung von eigenem KI-Autocomputer:
Bosch-Chef Volkmar Denner kündigt auf der konzerneigenen Konferenz Bosch Connected World einen eigenen KI-Autocomputer an, der mit der Technologie des Tech-Aufsteigers Nvidia entwickelt wird. Er soll schon bald serienreif sein. ... mehr

Stauvermeidung:
Mithilfe von Quantencomputern will Volkswagen den Verkehrsfluss optimieren. ... mehr

Autonomes Fahren:
Noch müssen in Kalifornien Menschen am Steuer selbstfahrender Autos sitzen. Das will der Bundesstaat am Pazifik nun ändern und Tests von fahrerlosen Roboterwagen erlauben. ... mehr

Einstweilige Verfügung wegen Patentdiebstahls:
Nachdem Waymo vor zwei Wochen Uber wegen angeblichen Patentdiebstahls verklagt hat, legt die Google-Schwester jetzt nach: Sie hat eine Einstweilige Verfügung eingereicht, um Ubers Roboterwagen-Entwicklung zu stoppen. ... mehr

Gesetzentwurf zum autonomen Fahren:
Die Industrie ruft nach Regeln für automatisiert fahrende Autos. Doch der erste Entwurf von Verkehrsminister Dobrindt gibt vielen Vertretern Anlass zur Kritik. Vor allem Wissenschaftler sehen Gefahren im Gesetz. ... mehr

Artikel 1-20 von 53998 Stück
Prognose zu Elektroautos und Hybriden:
Continental-Chef Elmar Degenhart rechnet damit, dass der Marktanteil von reinen Elektroautos im Jahr 2025 nur bei zehn Prozent liegen wird. Bei Hybridfahrzeugen ist er deutlich optimistischer. » mehr

Entscheidung für Produktionsstandort:
Audi wird den e-tron Sportback am belgischen Standort in Brüssel produzieren. Das dürfte dem Betriebsrat nicht gefallen. » mehr

ZF zeigt "Vision Zero Vehicle" :
ZF Friedrichshafen hat seinen Versuchsträger "Vision Zero Vehicle" vorgestellt. Basierend auf einem VW Touran zeigt er ZFs Vision von einer Mobilität ohne Emissionen und Unfälle. » mehr

Automotive Lighting, Hella, Valeo:
Die EU-Kommission hat eine Millionenstrafe gegen drei Zulieferer aus dem Bereich Beleuchtung verhängt. Einem wurde die Strafe jedoch vollständig erlassen. » mehr

Standorte Zwickau und Leipzig:
VW und Porsche testen emissionfreie E-Lkw im Werksverkehr in Zwickau und Leipzig. Die Fahrzeuge haben eine Reichweite von 70 Kilometern. » mehr

Wannacry-Infektion:
Auch mehrere Wochen nach der Cyberattacke richtet Wannacry noch beträchtlichen Schaden an. Honda hat die Produktion im Werk Sayama vorsorglich zwischenzeitlich gestoppt. Eine teure, aber richtige Maßnahme. » mehr

Warnstreiks für Lohnerhöhung im Kfz-Handwerk:
Nach ergebnislosen Erstkonsultationen mit den Arbeitgebern erhöht die Gewerkschaft den Druck. Nördlich der Elbe werden alsbald Trillerpfeifen ertönen. » mehr

Nach nur sechs Monaten:
Im Januar wechselte Chris Lattner von Apple zu Tesla - jetzt gab er per Twitter seinen Abschied bekannt. » mehr

Kommentar:
Es ist ein mutiger Schritt von Volvo - und doch nur ein zaghafter. Der kleine schwedische Hersteller traut sich zu, eine eigene Marke für sportliche Elektroautos global zu etablieren. Triebfeder ist unverkennbar der chinesische Eigentümer Geely, der die Zeit für reif hält, mehr » mehr

Insignia Sports Tourer:
Marktstart für den Opel Insignia Sports Tourer: Ab dem 24. Juni schickt Opel sein Flaggschiff auch wieder als Kombi ins Rennen. » mehr

Diesel hat kaum noch Freunde:
Wunsch und Wirklichkeit liegen oft weit auseinander: Nicht nur, dass 60 Prozent der Befragten für Fahrverbote älterer Dieselfahrzeuge sind, müssten sie aktuell ein Auto kaufen, würden sich sogar mehr Deutsche ein E-Auto als einen Diesel anschaffen. Theoretisch. » mehr

Volkswagen Presseteam:
Zum 1. Juli wird Dominik Hoberg, Leiter der Produktkommunikation bei VW, den Konzern verlassen. Er hatte den Posten seit 2015 inne. » mehr

Edelman Trust Barometer 2017:
Nach dem Rückgang im vergangenen Jahr wächst das globale Vertrauen in die Autoindustrie wieder, wie eine Studie zeigt. In Deutschland sind die Menschen allerdings noch misstrauisch. » mehr

Für bereichsübergreifende Kooperation:
Das Einkaufsteam des Automobilzulieferers Brose hat erneut einen der "World Procurement Awards" gesichert. Diesmal für enge und effiziente Vernetzung der am Einkauf Beteiligten. » mehr

Teslas Fabrikpläne:
Dass Tesla in China produzieren will, ist nachvollziehbar. Ganz risikolos ist es aber nicht. » mehr

Personalwechsel bei Autodesk:
Das IT-Unternehmen Autodesk hat Andrew Anagnost zum Präsidenten und Unternehmenschef ernannt. Amar Hanspal, Senior Vice President, hat Autodesk unterdessen verlassen. » mehr

Umstrittener Uber-Chef:
Uber-Chef Travis Kalanick hielt trotz vieler Vorwürfe und Skandale an seinem Job fest - auch wenn er sich zuletzt eine Auszeit verpasst hatte. Nun musste er sich dem Druck von Investoren beugen und zurücktreten. » mehr

Polestar wird rein elektrischer Power-Ableger:
Volvo greift den Elektropionier Tesla frontal an und baut dazu den 2015 übernommenen Tuning-Ableger Polestar zu einer eigenständigen Elektro-Marke um. Volvo gründet damit zum ersten Mal eine zweite Marke. Zum neuen Chef wurde ein Deutscher ernannt. » mehr

Ab 35.000 Euro zu haben:
Erst haben die Briten den Trend zum SUV lange ignoriert - jetzt kann es ihnen gar nicht schnell genug gehen. » mehr

Daimlers Elektro-Cabrio:
Smart bietet das Fortwo Cabrio ab Juli wieder mit Elektroantrieb an. Das Smart Cabrio ist nach Herstellerangaben dann das einzige emissionsfreie Cabrio am Markt. » mehr


Artikel 1-20 von 53998 Stück