Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 6456 Stück
Erhebung der IG Metall:
Rund ein Drittel der Arbeitnehmervertreter in der Auto- und Zuliefererindustrie halten ihr Unternehmen nicht ausreichend vorbereitet für den Wandel der Branche. Dies ist das Ergebnis einer Erhebung der IG Metall in Baden-Württemberg. Die Gewerkschaft fürchtet Konflikte beim » mehr

Fälschungsskandal:
Beim Japanischen Stahlhersteller Kobe Steel hat es eine Razzia gegeben. Grund ist der Skandal um gefälschte Inspektionsdaten. » mehr

Starkes drittes Quartal:
Der französische Conti-Rivale Michelin hat im dritten Quartal gute Geschäfte gemacht. Auch mit Blick auf die ersten neun Monate kann der Zulieferer zufrieden sein. » mehr

Mehr Gehalt bei Tesla Grohmann Automation:
Lange rang die deutsche Tesla-Tochter Tesla Grohmann Automation mit dem US-Elektroautobauer um eine bessere Gehaltsstruktur. Nun gibt es eine Einigung. » mehr

Grammer:
Der als "Weißer Ritter" beim Zulieferer Grammer eingestiegene chinesische Investor Ningbo Jifeng will seinen Anteil auf mehr als 25 Prozent ausbauen. » mehr

Neuer Bosch IT-Campus:
Bosch hat 2000 IT-Mitarbeiter an einem neuen Standort gebündelt. Der Konzern verspricht sich dadurch eine Beschleunigung auf dem Weg zum Internet der Dinge. » mehr

Verantwortungsbewusstsein für autonome Autos?:
Mobileye-Gründer Amnon Shashua hat eine eigene Idee, wie autonome Autos sich sicher im Straßenverkehr bewegen können. Sie basiert auf Mathematik. » mehr

Vorstand erwartet mehr Aufträge und Umsatz:
Der Anlagenbauer Dürr hat seine Prognosen angehoben. Sowohl beim Umsatz als auch bei den Auftragseingängen rechnet Dürr nun mit höheren Werten. Unverändert bleibt dagegen der Zielkorridor für die Marge. » mehr

EU-Kommission gibt grünes Licht:
Die EU-Kommission hat den Kauf von FTE Automotive durch Valeo genehmigt. Die geplante Übernahme hatte sich lange hingezogen. Jedoch müssen die türkischen Wettbewerbsbehörden dem Deal noch zustimmen. » mehr

Supplier Awards wurden verliehen:
Die Zulieferer Mahle und Mann+Hummel haben ihre besten Lieferanten ausgezeichnet. Bei Mahle gab es zudem erstmals eine "Supplier Convention". » mehr

EXKLUSIV – Weiterer Standort des Zulieferers auch in Ungarn:
Der Zulieferer Autoneum will mehr Umsatz in Asien machen. Deshalb baut er vier neue Werke in China. Auch in Ungarn entsteht ein neues Werk. » mehr

EXKLUSIV – Chiphersteller will 750 Stellen besetzen:
Wegen des Booms bei Computerchips in modernen Autos und muss Nvidia weltweit 750 Stellen besetzen. In München soll die Zahl der Stellen verdoppelt werden. » mehr

Programm für arbeitssuchende junge Erwachsene:
Mit Kurzpraktika im europäischen Ausland unter der Flagge deutscher Unternehmen wollen Zulieferer Continental und die Strategieberatung Oliver Wyman zwei Dinge erreichen: Jungen Erwachsenen mit geringeren Chancen neue Perspektiven geben und den europäischen Gedanken fördern. » mehr

Fehlende Nachfolgeaufträge:
Der Zulieferer Grammer erwartet, die bisher angestrebte Rendite zu verfehlen. Grund dafür sind ausgebliebene Aufträge. » mehr

Toyota, Tesla, General Motors:
Neben japanischen Kunden wie Toyota, Nissan und Honda sollen auch mehr als 30 ausländische Produkte von Kobe Steel mit gefälschten Inspektionszertifikaten erhalten. Unter anderem sind Stahldrähte für Autos betroffen. » mehr

Start-up der Woche: what3words:
Ein britisches Start-up ist dabei, die Orientierung auf dem Globus deutlich zu vereinfachen - und weit genauer zu machen. Die Automobilindustrie ist interessiert, Mercedes-Benz kündigte jetzt an, das Adress-System von what3words in seine neuen Navigationssysteme zu integrieren. » mehr

Zukunfts-Chip:
Quantencomputing ist die Technik der Zukunft - die neue digitale Revolution, denn die Chips werden Datenmassen verarbeiten können, die heute noch unfassbar sind. Doch die Technik steht noch ganz am Anfang. Intel hat jetzt einen ersten Testchip mit 17 Qubit ausgeliefert. » mehr

Skandal um Inspektionsfälschung erschüttert japanischen Stahlriesen:
Kobe Steel hat zugegeben, Aluminium- und Kupferprodukte mit gefälschten Inspektionsdaten zum Beispiel zur Materialstärke ausgeliefert zu haben. Zu den Kunden zählen auch Honda und Nissan. Die Konsequenzen könnten schwerwiegend sein. » mehr

Tarifliche Entgelte:
Das Schaeffler-Tochterunternehmen LuK wechselt als letzter großer Standort des Zulieferers in den Tarif der Metall- und Elektroindustrie. Davon sollen Unternehmen und Beschäftigte profitieren. » mehr

Thermomanagement bei Elektroautos:
Die beiden Zulieferer Mahle und Faurecia wollen künftig gemeinsam Technologien für das Thermomanagement entwickeln. » mehr


Artikel 1-20 von 6456 Stück