Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 3578 Stück
Elektroautos:
Der Zulieferer Bosch hat ein kalifornisches Star-up-Unternehmen gekauft, mit dessen Batterien die Reichweite von Elektroautos deutlich steigen könnte. » mehr

Bußgeld und Strafbefehl:
Wegen einer Ausfahrt auf der Regnitz in Bamberg droht Brose-Gesellschafter Michael Stoschek ein Bußgeld. Doch das ist nur der billige Teil seines Ärgers mit der Staatsgewalt. » mehr

Erstes Halbjahr 2015:
Im ersten Halbjahr 2015 hat ZF Friedrichshafen einen Umsatz in Höhe von 12,2 Milliarden Euro erreicht. Auch ohne den anteiligen Umsatz durch den TRW-Zukauf sind die Erlöse um elf Prozent auf 10,2 Milliarden Euro gestiegen, wesentlich getrieben von Währungseffekten. Bereinigt um » mehr

Pressenhersteller:
Schuler plant drei seiner sieben Fertigungen in Deutschland zu schließen. Betroffen sind rund 450 Arbeitsplätze. » mehr

Neue Aufträge:
Der Auftragsfertiger Magna Steyr will sein Werk in Graz wieder besser auslasten. Helfen sollen dabei zwei neue Aufträge von Premiumherstellern. » mehr

Wuppertal:
Wuppertal bekommt eine der ersten Teststrecken für autonomes Fahren in Deutschland. » mehr

Schließsysteme:
Der Schließsystem-Hersteller Kiekert hat ein Werk in China komplett übernommen, an dem er bisher eine Minderheitsbeteiligung hatte. » mehr

Probleme in der Industriesparte:
Schaeffler plant den Abbau von 500 Stellen und will die schwächelnde Industriesparte mit einem Effizienzsteigerungsprogramm wieder fit machen. Im ersten Halbjahr hatte das Unternehmen seinen Umsatz klar gesteigert. » mehr

Autonomes Fahren:
Ab 2016 darf der Zulieferer Delphi auf einer Landesstraße in Wuppertal selbstfahrende Autos testen. Der Prototyp für die Versuchsfahrten wird derzeit entwickelt. » mehr

Bewegung in der Branche:
Das Übernahmekarussell der Automobilzulieferer dreht sich weiter. Es geht um Größe, um Technologien und um regionale Marktanteile. Ein Ende ist nicht abzusehen. » mehr

Übernahme:
Durch die Übernahme des Konkurrenten Affinia erhält Mann + Hummel Zugang zu neuen Segmenten. » mehr

Gasfedern-Spezialist:
Dem Zulieferer Stabilus, einem Spezialisten für Gasdruckfedern, kommt die hohe Nachfrage nach SUVs zugute. Das freut auch die Aktionäre. » mehr

Batterieproduktion:
Johnson Controls wird ab 2016 ein neues Werk für Autobatterien in China bauen. » mehr

Scheinwerferhersteller:
Hella blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Auch für die Zukunft ist das Unternehmen optimistisch. » mehr

Zukunftspakt:
Gute Nachrichten für die deutschen Michelin-Mitarbeiter: Ihre Jobs sind bis 2020 sicher. Doch dafür müssen sie auch deutlich flexibler arbeiten. » mehr

Drittes Quartal des Geschäftsjahres:
Der Entwicklungsdienstleister Bertrandt rechnet mit steigenden Auftragseingängen aus der Autobranche. Das Unternehmen macht einen Großteil seines Geschäfts mit Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Im abgelaufenen Quartal legten die Umsätze zu, der Gewinn hingegen kaum. » mehr

China:
China galt lange Zeit als Boom-Automarkt. Inzwischen hat sich die Nachfrage nach westlichen Limousinen etwas abgekühlt. Das könnte bald auch auf die Autozulieferer durchschlagen. » mehr

Zweites Quartal 2015:
Der Bordnetz- und Kabelbaum-Spezialist Leoni hat im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Allerdings blickt Leoni mit Sorge nach China. » mehr

Novelis entwickelt Super-Alu:
Der Aluminium-Riese Novelis hat ein zwei bis drei Mal stärkeres Aluminiumblech als bisher im Einsatz für die Großserienproduktion entwickelt. Mit dem neuartigen Material – Firmenbezeichnung Advanz 7000 – lässt sich laut Unternehmensangaben Stahl in Stoßstangen, Türen und anderen » mehr

22 deutsche Lieferanten dürfen mitspielen:
Der Bereich Konzernbeschaffung von Volkswagen hat im Zuge seiner Zukunftsinitiative FAST die ersten 44 strategischen Unternehmenspartner ausgewählt. » mehr


Artikel 1-20 von 3578 Stück