Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 1726 Stück
Untersuchung eingestellt:
Die US-Verkehrssicherheitsbehörde hat die Untersuchung des tödlichen Unfalls mit einem Tesla Model S beendet. Sie hat keine Defekte entdeckt. » mehr

Im Gegensatz zu Uber:
Uber und Lyft sind Konkurrenten unter den Ridesharing-Diensten. Was sie beide anbieten, sind Fahrten, die man über eine Smartphone-App buchen kann. Jetzt wollte ein Blogger wissen: Welcher Fahrer ist eigentlich glücklicher? » mehr

Nutzung der Fahrzeuge steigt:
Daimlers Carsharingtochter Car2go hat die Zahl der Kunden im vergangenen Jahr um 43 Prozent auf 2,2 Millionen steigern können. Wichtiger noch ist, wie oft die Autos bewegt werden. » mehr

Gesetzentwurf zu autonomen Autos:
Nix mit Zeitunglesen am Steuer: Entgegen der Ankündigung sollen Fahrer bei selbstfahrenden Autos die Steuerung übernehmen und bei Unfällen haften, das berichtet ein Branchen-Medium. » mehr

Autonomes Fahren:
Der Elektronikkonzern hat Interesse an einer engeren Zusammenarbeit mit Tesla angekündigt. » mehr

PSA heißt Start-ups willkommen:
Frankreichs Autobauer PSA gibt mächtig Gas beim digitalen Umbau des Konzerns und hat den Ehrgeiz, zu einem Treiber innovativer Geschäftsfelder in der Autobranche zu werden. Konzernchef Carlos Tavares setzt nicht zuletzt auf pfiffige Ideen von Start-up-Unternehmen. » mehr

Alternative Antriebe:
Mehrere Autobauer setzen auf die Brennstoffzelle als Alternative zum batteriebetriebenen Elektroauto. Doch auch diese Technik hat ihre Tücken. » mehr

Augmented Reality und Head-up-Display:
Den Anfang machte das Head-up-Display. Geht es nach den Entwicklern in der Autoindustrie, dann startet vor den Augen des Fahrers bald das ganz große Datenkino und lässt die virtuelle Welt mit der Realität verschmelzen. » mehr

Telekom-Vorstand Clemens:
Reinhard Clemens, Mitglied des Telekom-Vorstands und Chef der Geschäftskundensparte T-Systems, ist skeptisch beim Geschäftsmodell rund um den Kartendienst Here. Im Interview spricht er über neue Geschäftsmodelle, den Game-Changer Telekom und von seiner Vision, wie alle » mehr

Integration in Mobility Services:
Daimler hat den Dienstleister PayCash Europe SA übernommen. Er soll unter neuem Namen eine Bezahlfunktion im digitalen Ökosystem von Mercedes ermöglichen. » mehr

BMW-Vorstand Fröhlich über die Ära selbstfahrender Autos:
Auf der Internet-Konferenz DLD in München wird kontrovers über die kommende Ära selbstfahrender Autos diskutiert. Einigkeit herrscht in der Frage, wie wichtig Kooperationen und einheitliche Standards im neuen Zeitalter sind. » mehr

Daimler-Forschungsstandort Bangalore:
Der Daimler-Forschungsstandort Bangalore ist in 20 Jahren zum zentralen Knotenpunkt im Entwicklungsnetzwerk geworden. Dort gibt es mehr Dynamik als in Sindelfingen und mehr Knowhow als im Silicon Valley. » mehr

General Motors:
Hier gehen sie vom Band: Akkus für Volt, Bolt, Ampera-e, Spark und den Plug-in-Cadillac CT6. Ein Blick ins GM-Werk in Warren. » mehr

Klartext:
Automobilwoche-Herausgeber Helmut Kluger findet: "Wenn das ZF-Motto „See, Think, Act“ die neue Währung ist, dann braucht es auch ein „Reflect“." » mehr

Bangalore - Knotenpunkt im Daimler-Entwicklungsnetzwerk:
Der Daimler-Forschungsstandort Bangalore ist in 20 Jahren zum zentralen Knotenpunkt im Entwicklungsnetzwerk geworden. Dort gibt es mehr Dynamik als in Sindelfingen und mehr Knowhow als im Silicon Valley. » mehr

Mobilfunk der Zukunft:
Telekommunikationskonzerne arbeiten fieberhaft am Mobilfunk der fünften Generation: 5G. 2020 soll es so weit sein und 5G soll als neuer Standard weltweit ausgerollt werden. Warum LTE künftig nicht mehr ausreichen wird. » mehr

Start-Up "German Autolabs"-Erfindung:
Das Start-Up German Autolabs entwickelt einen digitalen Assistenten, der bei der sicheren Smartphone-Nutzung im Auto helfen soll. Dabei kann er flexible die Fahrsituation reagieren. » mehr

Das freut Chef Kalanick:
Der Taxi-Rivale Uber kämpft mit Behörden weltweit und massiven Verlusten. Trotzdem zieht der Fahrtenvermittler laut einem neuen Ranking an Autoriesen wie GM und Ford vorbei. » mehr

Mit neuer Tochter Waymo:
Google will zum Technik-Zulieferer für Systeme werden, die Autos autonom fahren lassen. Google-Tochter Waymo hat schon Honda und Fiat-Chrysler als Partner gewonnen. » mehr

Automatisiertes Fahren:
Continental und Nexteer gründen ein Gemeinschaftsunternehmen, um Lenksysteme für das automatisierte Fahren zu entwickeln. » mehr


Artikel 1-20 von 1726 Stück