Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 1274 Stück
Den automatischen Notruf eCall bietet Bosch bald auch in Japan an. In einem neuen Service-Center werden 50 Jobs geschaffen. » mehr

Ein Start-up lässt in Singapur Robotertaxis mit Passieren fahren. In wenigen Wochen will ein Konkurrent aus den USA nachziehen. » mehr

Die Zulieferer Mobileye und Delphi bündeln ihre Kräfte und wollen gemeinsam bis 2019 eine Komplettlösung zum autonomen Fahren präsentieren. Gerade für kleinere Hersteller, die nicht selbst an der Entwicklung beteiligt sind, könnte diese Komplettlösung ein Gewinn sein. Sie soll » mehr

Die Post setzt immer mehr Elektro-Fahrzeuge für die Zustellung von Briefen und Paketen ein. Bis zu 70.000 Fahrzeuge könnten künftig für die Post unterwegs sein, heißt es von Post-Vorstand Jürgen Gerdes. Der Logistikriese zeigt der Autowelt, wie Elektromobilität geht. » mehr

Der Umweltschutzorganisation Greenpeace zufolge muss der Verkehr bis 2035 auf erneuerbare Energien umgestellt werden, damit das Ziel des Klimagipfels von Paris, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, erreicht werden kann. » mehr

Autobesitzer sollen nach Ansicht des ADAC die Daten, die moderne Autos automatisch sammeln, jederzeit einsehen und teilweise beeinflussen können. Eine digitale "Auto-Daten-Liste" könne der Schlüssel sein. » mehr

Volvo und Uber investieren 300 Millionen Dollar in die gemeinsame Entwicklung selbstfahrender Fahrzeuge. Die Partnerschaften zwischen Traditionsherstellern und Start-ups häufen sich. » mehr

Der US-Hersteller Ford will 2021 die Technik für autonome Autos so weit entwickelt haben, dass sie in Serie gebaut werden können. Für die Verbraucher allerdings dürften sie zunächst noch zu teuer bleiben, schätzt das Unternehmen. » mehr

Während einer Tesla-Veranstaltung in Frankreich ist ein Model S bei einer Probefahrt in Flammen aufgegangen. Der Fahrer und zwei weitere Mitfahrer konnten sich aus dem brennenden Elektroauto retten. » mehr

Angel L. Mendez und Peter Kürpick verstärken ab sofort die Führungsriege von Here. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Angel L. Mendez neuer Chief Operating Officer, Peter Kürpick wurde zum Chief Platform Officer ernannt. » mehr

Wissenschaftler haben nach Medienberichten eine Sicherheitslücke in den Funkschlüsseln von 15 Autoherstellern ausgemacht. 100 Millionen Autos sollen betroffen sein, die meisten davon gehören zum VW-Konzern. » mehr

Bislang waren es vor allem Unternehmen, die sich im Fahrzeug-Sharing versucht haben. Jetzt aber steigen auch die Stuttgarter Stadtwerke in dieses Geschäftsmodell ein: Künftig stehen 50 Elektroroller zum Ausleihen in Stuttgart bereit. Weitere Städte sollen folgen. » mehr

Google ist und bleibt der beliebteste Arbeitgeber in Europa. Volkswagen hingegen rutscht von Platz zwei auf drei und Apple setzt sich auf den zweiten Platz. Was auch auffällt: Nur ein Viertel der europäischen Absolventen will sich nach dem Studium selbstständig machen. » mehr

Nutzer des Onlineportals AutoScout24 sollen ab sofort auf ihrem Smartphone auch gleich eine Finanzierung für den Gebrauchtwagenkauf erhalten. Der Weg zur "guten, alten Bankfiliale" soll so gespart werden. » mehr

Der langjährige Chefentwickler von selbstfahrenden Autos bei Google, Chris Urmson, verlässt den Konzern. Einem Medienbericht zufolge war er unzufrieden mit der Ausrichtung des Autoprojekts. » mehr

Das Auto der Zukunft soll mit seiner Umgebung kommunizieren. Dazu muss es Daten senden und empfangen. Der praktische Nutzen könnte eines Tages groß sein. Aber Datenschützer bemängeln den fehlenden Schutz von Persönlichkeitsrechten. » mehr

Carsharing gibt es schon länger, Scooter-Sharing hat es bislang noch nicht im großen Stil geschafft. Bosch will sich dieses Feld jetzt zu eigen machen. Die Bosch-Tochter Coup startet jetzt in Berlin mit 200 Elektrorollern. Wenn es gut läuft, sollen nächstes Jahr weitere Städte » mehr

SolarCity gibt das OK: Der Elektroautobauer Tesla darf den amerikanischen Ökostromanbieter übernehmen. 2,6 Milliarden US-Dollar kostet die Übernahme. Durch diesen Deal wird Tesla nicht mehr nur zum Anbieter von Elektroautos, sondern auch für Solar-Panels und Ökostrom. » mehr

Der Internet-Limousinenservice Blacklane bekommt in seiner dritten Finanzierungsrunde wieder Geld von Daimler. Dieses Mal ist es ein zweistelliger Millionenbetrag, den Daimler in das Berliner Start-up investiert. Daimler ist nicht der einzige Investor. » mehr

In Deutschland würden laut einer aktuellen Umfrage nur 41 Prozent der Städter in einem vollautonomen Auto fahren. Dies sind weniger Menschen als in einer früheren Umfrage. » mehr


Artikel 1-20 von 1274 Stück