Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 14767 Stück
Absatz in China:
VDA-Präsident Matthias Wissmann hat in einem Interview bestätigt, dass der Verband seine Absatzprognose für China gesenkt hat. Grund sind die nachlassenden Autoverkäufe. » mehr

VW will Anteile verkaufen:
Anfangs klang alles nach Liebesheirat, doch die Zusammenarbeit von Suzuki und Volkswagen endete schnell und in Unfrieden. Jetzt hat ein Schiedsgericht entschieden. VW muss aber seine Suzuki-Anteile verkaufen. Hier gibt es die Hintergründe: » mehr

Vernetzung:
Bundesstraßen und Autobahnen sollen bei Sanierungsarbeiten künftig gleich mit Glasfaserkabeln versehen und so vernetzt werden. Das berichtet die "Bild am Sonntag". » mehr

Nach Gerichtsurteil:
Update: Ein internationales Schiedsgericht hat den jahrelangen Streit zwischen Volkswagen und Suzuki beendet. Wie von den Japanern gewünscht verkauft VW seine Anteile an Suzuki. Die Wolfsburger haben aber auch Anspruch auf Schadenersatz. » mehr

IAA 2015:
So späktakulär wie noch nie will Audi auf der IAA in Frankfurt aufschlagen. Auf der Freifläche bauen seit Juli Messebauer an einem dreistöckigen Gebäude, in dem 33 Fahrzeuge gezeigt werden. Highlight ist das Erfolgsmodell: Der Audi A4. » mehr

Nachfrage eingebrochen:
Angesichts der massiv gesunkenen Verkaufszahlen ins Russland denken die VW-Manager über einen Export von in Russland gebauten Fahrzeugen nach. » mehr

Neue Modelle:
Die Verkaufszahlen von Citroen sind in den vergangenen Monaten gesunken. Neue Modelle sollen die Wende bringen. » mehr

Produktionssteigerung geplant:
Volkswagen investiert mehrere hundert Millionen Euro in sein Werk in Uitenhage in Südafrika. » mehr

Chinesischer Staatskonzern:
Daimlers chinesischer Partner BAIC macht Ernst mit den Einstiegsplänen beim deutschen Autobauer. Der Chef des Unternehmens gab in einem Interview nun Einblicke in die Planungen. » mehr

Westeuropa:
In Westeuropa wurden im Juli 22.800 schwere Nutzfahrzeuge neu zugelassen, ein Fünftel mehr als ein Jahr zuvor. Ein Grund dafür war laut VDA die wirtschaftliche Erholung. » mehr

USA:
VW, Daimler, BMW und weitere sieben Autobauer müssen sich in den USA vor Gericht verantworten. Es geht um moderne Startsysteme - und um 13 Todesfälle. » mehr

Ausblick:
In dieser Woche wird die Opel Bank über ihre neue Rolle im Unternehmen informieren. » mehr

Wachstumsmarkt in der Krise:
Ein Absatzeinbruch von fast 31 Prozent bei VW, Daimler will 1500 Stellen streichen. Neben China schwächelt auch der wichtige Absatzmarkt in Brasilien. Audi und BMW investieren verstärkt in neue Werke, da rutscht das fünftgrößte Land der Welt immer tiefer in eine schwere » mehr

Elektroauto-Hersteller:
Der Elektroautobauer Tesla muss sich einen neuen Deutschland-Chef suchen: Philipp Schröder geht zurück zu seinem alten Arbeitgeber. » mehr

Kampf um Marktanteile:
Die Marktanteile der japanischen Hersteller in Deutschland schrumpfen. Vor allem die südkoreanischen Konkurrenten konnten in den vergangenen 20 Jahren zulegen. Das verschärft den Wettbewerb zwischen Toyota, Nissan und Co. » mehr

Weltweiter Absatz Juli 2015:
Die schwächelnde Konjunktur in wichtigen Absatzmärkten heizt das Wettrennen zwischen Volkswagen und Toyota um den Titel des größten Autobauers der Welt an. Nach Jahren rasanten Wachstums werden die Wolfsburger nun ausgebremst. Vor allem das China-Geschäft lahmt. » mehr

Nachfrage sinkt:
Der weltgrößte Automarkt China hat gleich zwei Probleme: Das verringerte Wirtschaftswachstum und nun die Katastrophe von Tianjin. Beides hat Folgen für deutsche Autobauer. » mehr

Marken-Comeback:
Die einstige Kultmarke Borgward will zur IAA einen Mittelklasse-Geländewagen für China vorstellen. Binnen der nächsten 18 Monate will der Autobauer 120 Mitarbeiter in Stuttgart beschäftigen. » mehr

Auf die harte Tour:
Autohersteller lassen neue Technik aufwendig prüfen. Testfahrer sind dafür manchmal mehrere Hundert Kilometer am Tag unterwegs. Das Ziel ist, brauchbare Daten dafür zu bekommen, was schon gut funktioniert und was sich noch verbessern lässt. » mehr

Probleme in China:
Der Absatz von Skoda lag im Juli auf dem Niveau des Vormonats. Einem deutlichen Zuwachs in Europa standen Probleme in China gegenüber. » mehr


Artikel 1-20 von 14767 Stück