Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 21-40 von 52686 Stück
Daimler und der Diesel:
Auf der Jahreshauptversammlung von Daimler haben Aktionäre die Sorge geäußert, dass das Unternehmen zu sehr auf den Dieselmotor setzt. » mehr

Im Datencenter:
Mit dem „Daimler Women‘s Day for Students" wollen die Schwaben gezielt junge Frauen aus den MINT-Fächern für eine Karriere bei sich begeistern. Doch wie steht es allgemein um die Popularität des Konzerns bei IT-Fachleuten? » mehr

ADAC-Rückruf-Statistik:
Die meisten Autos müssen wegen Problemen mit den Airbags in die Werkstatt. » mehr

Neue Generation des Rexton:
Ssangyong hat die neue Generation des Flaggschiffs Rexton enthüllt. Der große Geländewagen kommt Ende 2017 in Deutschland auf den Markt - mit hochwertiger Ausstattung. » mehr

Globale Ausrichtung:
Grammer investierte in den vergangenen Jahren viel dafür, als globales Unternehmen wahrgenommen zu werden. Weitere Partnerschaften sollen dabei helfen. » mehr

Vor der ZF-Bilanz-Pressekonferenz:
Erstmals seit der Übernahme des Zulieferers TRW Automotive durch ZF Friedrichshafen gehen die Umsätze des US-Unternehmens komplett im ZF-Zahlenwerk auf. Doch neben der Integration des Sicherheitsspezialisten muss sich ZF-Chef Stefan Sommer noch mit einer Reihe weiterer Themen » mehr

Haus des Ex-VW-Chefs in München Bogenhausen:
Martin Winterkorn drohen hohe Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandal. Vermutlich aus diesem Grund hat der ehemalige Volkswagen-Chef nun seine Villa in München auf eine GmbH und Co. KG übertragen. » mehr

Buhrufe auf Daimler-Hauptversammlung:
Der Daimler-Aufsichtsrat schlägt den Aktionären eine Erhöhung der Vergütungen im Kontrollgremium um 20 Prozent vor. Das Ansinnen sorgt für Empörung im Publikum. » mehr

Bosch und Schaeffler erweitern Trainingsangebote:
Um mit den rasanten technischen Entwicklungen im Automobilbau Schritt halten zu können, sind regelmäßige Trainings und Weiterbildungen für die Kfz-Werkstätten und Handelspartner sehr wichtig. Bosch und Schaeffler haben ihre Trainingsangebote erweitert und teilweise neu gestaltet. » mehr

Audi und Mercedes in China:
Mercedes-Benz und Audi müssen in China fast eine Million Autos zurückrufen. Bei Mercedes geht es um mögliche Überhitzungen, bei Audi um Probleme mit Schiebedächern. » mehr

Gebrauchtwagenbörse:
AutoScout24 hat 2016 das beste Jahr seines Bestehens gehabt. Die Gebrauchtwagenbörse verzeichnete exorbitante Zuwächse, es gibt aber auch einen Wermutstropfen. » mehr

Trotz Diesel-Ärgers:
In den ersten zwei Monaten des Jahres hat Daimler seine Verkäufe um 15,6 Prozent gesteigert. Trotz des Abgas-Ärgers mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft erwartet der Autobauer weiter steigende Verkäufe - und drückt beim Thema E-Auto aufs Tempo. » mehr

Klartext:
Der Diesel steht unter Beschuss - und die Autobranche tut zu wenig zu seiner Verteidigung, meint Automobilwoche-Herausgeber Helmut Kluger. » mehr

Sorgen der Aktionäre:
Bei der Aktionärsversammlung zeigt der Daimler-Konzern gern die rosige Zukunft auf. Doch der Schatten des Diesels lastet auf dem Unternehmen. » mehr

Fünf Elektroautos bis 2025:
In wenigen Wochen zeigt das tschechische Label sein erstes Konzept für einen reinen Stromer. Das Vision E genannte Coupé kann in vielen Situationen autonom fahren. Die Pläne von Škoda sind ambitioniert. » mehr

Im Machtkampf gegen Familie Hastor:
Mehr Umsatz, mehr Gewinn, höhere Rendite - und eine Rekord-Dividende. Mitten im Abwehrkampf gegen die Investorenfamilie Hastor setzt Grammer ein deutliches Signal und ruft seine Aktionäre zur Teilnahme an der kommenden Hauptversammlung auf. » mehr

Daimler-Hauptversammlung:
Die Diesel-Thematik hinterlässt offenbar Spuren bei Daimler. Konzernchef Dieter Zetsche kündigte in Berlin an, bei den Elektromodellen noch mehr Tempo machen zu wollen. » mehr

Große Unsicherheit, trotz Rekordergebnis:
Interieurspezialist Grammer legt am Mittwoch seine Bilanz vor. Trotz jetzt schon bekannter, guter Zahlen, will keine Freude aufkommen. Die Gründe. » mehr

Grammer fährt Rekordergebnis ein:
Wenn die Grammer-Führung am Mittwoch vor Journalisten die Bilanz 2016 präsentiert, wird das eine zweischneidige Angelegenheit. » mehr

VW-Aufsichtsrat schlägt Entlastung des Vorstands vor:
Das oberste Kontrollgremium schlägt seinen Aktionären die Entlastung des 2016 amtierenden VW-Vorstands vor. Das bedeutet jedoch nicht, dass man auf mögliche Schadenersatzansprüche gegen einzelne Mitglieder verzichte, stellt VW klar. » mehr


Artikel 21-40 von 52686 Stück