Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Exklusive Hintergrundberichte, Analysen und Kommentare zu aktuellen Themen und Trends. Der unverzichtbare Informationsvorsprung für Ihr tägliches Business.
Artikel 21-40 von 7651 Stück
Fiat mit Investoren im Gespräch:
FCA Germany verhandelt mit 20 neuen Händlern - und trennt sich von zehn. » mehr

BYD-Comeback nach schwerer Krise:
Der chinesische Autobauer BYD hat seine Krise überwunden. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 100.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride verkauft. Das Unternehmen plant die Expansion in verschiedene neue Märkte. » mehr

Chinesischer Tesla-Herausforderer:
Der Elektroauto-Newcomer Nio will ab dem kommenden Jahr mit dem Verkauf von Autos in China beginnen. In den USA will Nio mit einem neuen Modell Tesla Kunden abjagen. » mehr

Kommentar - Mit der Brechstange:
Im laufenden Jahr werden in Deutschland 3,4 Millionen Neuzulassungen erwartet. Doch der Erfolg wird mit der Brechstange erkauft, meint Automobilwoche-Chefredakteur Burkhard Riering. » mehr

EXKLUSIV - Analyse der Zulassungskanäle im März:
Welche Marke setzte im März wie stark auf welchen Zulassungskanal? Die Unterschiede sind teils drastisch. » mehr

Modellvorschau:
Mercedes mit umfangreicher Modellpflege, neuen Motoren und mehr Assistenzsystemen - Cabrio auf dem Prüfstand » mehr

Autonomes Fahren:
Selbstfahrende Fahrzeuge sind auf hochgenaue Karten angewiesen – Regierung fordert Verzerrung mit technischen Mitteln » mehr

Industrie 4.0 :
Viele Automobilzulieferer befassen sich nur sehr zögerlich mit Industrie 4.0. Große Optimierungspotenziale in Produktion und Logistik bleiben dadurch ungenutzt. Aufbruchstimmung entwickelt sich nur langsam. » mehr

Mercedes zeigt in Schanghai Concept A Sedan:
Daimler will die Modellpalette der A-Klasse ausweiten - und zwar deutlich. In Schanghai präsentiert Mercedes nun die seriennahe Studie einer A-Klasse-Limousine. » mehr

Jubilar aus Iserlohn:
Der langjährige Vorsitzende der Geschäftsführung der Kirchhoff Gruppe Jochen Kirchhoff feiert am 21. April seinen 90. Geburtstag. Für den Familienmenschen waren Wettbewerb und Teamgedanke immer fest in der Familientradition verankert. » mehr

Chinas Automarkt:
Chinas Neulinge im Autogeschäft testen alternative Geschäftsmodelle. » mehr

EXKLUSIV - Feinstaub:
Im Streit um die Zulassung von Dieselfahrzeuge in Innenstädten lehnt der Deutsche Städte- und Gemeindebund mögliche Fahrverbote vehement ab. » mehr

EXKLUSIV - VW-Käfer:
Nach zwanzig Jahren Bauzeit verabschiedet sich Volkswagen von seiner Käfer-Neuauflage Beetle. » mehr

EXKLUSIV - Autohandel:
Frauen bekommen im Autohaus mehr Rabatt als Männer. Das ist ein Ergebnis einer Mystery-Shopping-Studie der Automobilwoche. » mehr

VW-Skandale:
Ferdinand Piëch hat in seiner Karriere bei Volkswagen drei große Skandale erlebt – der teuerste ist der Dieselskandal. » mehr

Ferdinand Piëch:
Zu aufmüpfig, zu erfolglos, zu mächtig: Ferdinand Piëch entledigte sich gleich einer ganzen Reihe von Managern. » mehr

Volkswagen:
„Autos bauen“ – das war die Antwort, als Ferdinand Piëch einmal nach seinem Hobby gefragt wurde. Dass der Porsche-Enkel sein ­Hobby zum Beruf machte, war bei seiner Herkunft fast zwangsläufig. » mehr

Ferdinand Piëch:
Seinen Ruf als genialer Techniker verdankt Ferdinand Piëch dem Talent, die richtigen Mitarbeiter auszuwählen. » mehr

Ferdinand Piëch wird 80:
Über viele Jahre hat Ferdinand Piëch den VW-Konzern durch oftmals schwere See in ruhigeres Fahrwasser geführt. Nun überlässt er anderen das Kommando – aber nicht ganz. » mehr

EXKLUSIV – Volkswagen:
Von seinem oberhalb des Passat positionierten Pkw-Modell Arteon erhofft sich Volkswagen eine Sicherung der Arbeitsplätze am Standort Emden. » mehr


Artikel 21-40 von 7651 Stück