Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Artikel 21-40 von 10128 Stück
Neues Profil für moderne Entwicklungschefs:
Die Digitalisierung in der Autobranche verlangt ein neues Profil von leitenden Entwicklern. Hohe fachliche Kompetenz allein reicht nicht mehr - der Blick auf's Ganze ist gefragt. » mehr

Statistik zur Schadenverteilung:
Der Spezialversicherer Car-Garantie hat die Statistiken seiner Versicherungsbestände ausgewertet und zeigt auf, wo die Achillesferse bei neuen und gebrauchten Fahrzeugen liegt. » mehr

Treffen mit Zetsche und Co.:
Der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann lädt Vertreter aus Automobilindustrie, Politik und Verbänden zum Dialog über den Wandel der Branche. Nach heftiger Kritik sind jetzt auch Teilnehmer dabei, die zunächst nicht berücksichtigt waren. » mehr

Dekra-Bilanz:
Mit einem Umsatz von fast drei Milliarden Euro hat der Prüfkonzern Dekra 2016 von dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis im digitalen Zeitalter profitiert. Auch auf einem ganz anderen Feld legten die Stuttgarter zu. » mehr

Digitale Transformation der Autobranche:
Die Beratungshäuser MHP und Porsche Consulting spannen ihre Kräfte zusammen. Fortan soll eine strategische Allianz der beiden Porsche-Töchter nicht nur Kunden aus der Autowirtschaft die benötigten Services aus einer Hand ermöglichen. » mehr

Volkswagen vor Gericht:
Ermittlungen gegen Müller, Pötsch und Winterkorn - der Diesel-Skandal will einfach kein Ende nehmen. Gegen den VW-Konzern wird in mehreren Verfahren in Deutschland ermittelt. Die Details. » mehr

Kommentar zu Volvo-Abschied vom Diesel:
Die Bekräftigung von Volvo-Chef Hakan Samuelsson, langfristig auf den Selbstzünder zu verzichten und keine neue Dieselmotorengeneration mehr zu entwickeln, ist keine Überraschung. Volvo muss als kleiner Hersteller seine Kapazitäten klug und vorausschauend einsetzen - und sagt » mehr

Volvo XC60:
Nie zuvor in der Geschichte von Volvo verkaufte sich ein Modell besser als der XC60. Die zweite Generation dürfte daran nahtlos anknüpfen. Schon jetzt sind die Lieferzeiten beträchtlich. » mehr

Fahrvorstellung Opel:
Mit Hilfe aus Frankreich wird der Oma-Opel zum coolen Crossover. » mehr

Ford-Streit mit Zulieferer Mitec:
Mitec-Chef Michael Militzer rechnet damit, dass das Urteil des Bundesgerichtshofes, das den Weg für Schadensersatzansprüche des Zulieferers gegen Ford freimacht, künftig das Verhältnis zwischen Zulieferern und Fahrzeugherstellern verändern wird. » mehr

Wechsel von Anders-Sundt Jensen:
VW-Manager Anders-Sundt Jensen hat die Zuständigkeit für Marketingkommunikation abgegeben. Für die Wolfsburger identifiziert er jetzt international verheißungsvolle Geschäftsregionen. » mehr

Zulassungskanäle im April:
Hersteller und Handel haben im April weniger stark Fahrzeuge in den Markt gedrückt. Doch nicht alle hielten sich bei den sogenannten Push-Kanälen zurück. » mehr

BMW erweitert Werk in Dadong/Shenyang:
Seit 2003 produziert BMW auch in China – und sieht noch enormes Potenzial. Am Freitag wird die Erweiterung des Werkes in Shenyang offiziell eingeweiht. » mehr

EXKLUSIV - Audi und Google:
Nach Volvo will auch Audi seine Fahrzeuge künftig mit Googles Betriebssystem Android ausstatten. "Wir arbeiten eng mit Google zusammen und legen den Fokus auf ein vollintegriertes, nahtloses Betriebssystem im Auto", bestätigt ein Audi-Sprecher der Automobilwoche. » mehr

EXKLUSIV – Mobilität der Zukunft:
Der Fahrdienstvermittler Uber hat konkrete Pläne für Transportdienste in der Luft bereits vorgestellt. Auch im Daimler-Konzern ist die Idee präsent. » mehr

EXKLUSIV - VW-Abgas-Skandal:
Rund 2500 VW-Kunden mit manipulierten Dieselfahrzeugen haben geklagt - die meisten davon bisher ohne Erfolg. Allerdings sind noch nicht viele Entscheidungen gefallen. » mehr

Mehr Ertragskraft für die Marke:
Der Vorstandsvorsitzende des Wolfsburger Kernlabels VW Pkw will unter anderem den Materialaufwand im Fahrzeugbau senken. Herbert Diess macht dabei vor althergebrachten Konzepten keineswegs halt – ganz im Gegenteil, sie spornen ihn an. » mehr

Guerilla-Marketing:
Guerilla-Marketing lebt vor allem von kreativen Ideen und der Unmittelbarkeit der Aktionen. Und zwar abseits ausgetretener Werbepfade. Die Berliner Firma Ultra hat sich darauf spezialisiert. » mehr

EXKLUSIV - Grammer-Chef Müller:
Grammer-Chef Hartmut Müller äußert sich im Interview mit der Automobilwoche zu einem möglichen Rücktritt und zu dem chinesischen Partner Ningbo Jifeng. » mehr

EXKLUSIV - Erdgasantrieb:
Die Erdgas-Initiative von VW-Chef Müller sieht der Zulieferer Bosch skeptisch. 2016 wurden in Deutschland nur 3.240 Autos mit Erdgasantrieb zugelassen. » mehr


Artikel 21-40 von 10128 Stück