Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag CA Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Neues auf der Cebit 2017
Auf der Suche nach digitalen Trends setzt die Technologiemesse Cebit in Hannover auf Daten und ihre Nutzung. Wofür das gut sein soll? An vielen Stellen wird das schon deutlich. Das sind die Themen-Schwerpunkte der Cebit 2017. (dpa/mer)
DATEN, DATEN, DATEN: Daten gelten als Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Kaum eine Firma, die nicht mit ihrer smarten Nutzung plant. "Das Auto wird im Jahr 2020 bis zu 4000 Gigabyte an Daten pro Tag produzieren", sagt etwa Intel-Sprecherin Monika Lischke. Daten werden bei sich selbst optimierenden Industrierobotern ebenso verwendet wie bei vernetzten Bienenstöcken. Beim "Büro der Zukunft" von Konica Minolta wird Arbeitnehmern ein Büro beim Betreten des Gebäudes zugewiesen, die Tischhöhe automatisch geregelt und der Terminkalender angezeigt – inklusive Vorschlägen für Pausen mit Kollegen. (Foto: Microsoft)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
„Wenn bekannte Politiker Autos wären, was wären sie dann?“ Diese Frage stellten sich Mitarbeiter des Internet-Neuwagenvermittlers Carwow. Herausgekommen ist eine nicht ganz ernst gemeinte, aber interessante Bildergalerie.
8 Bilder
Die spannendsten Personalwechsel der Autobranche
36 Bilder
Vier Tage lang sind 450 Fahrzeuge rund 1700 Kilometer weit durch Italien gefahren. BMW und Mercedes waren mit eigenen Oldtimern dabei.
11 Bilder
Daimler erweitert seine Batteriefabrik im sächsischen Kamenz. Dort sollen in Zukunft Akkus für die elektrischen EQ-Modelle produziert werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel war bei der Grundsteinlegung dabei.
10 Bilder