Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bildergalerie: Audi RS5 Cabriolet
Pünktlich zur nächsten Frischluftsaison bietet Audi den RS 5 als Cabrio an. (Foto: Audi)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Zwei Jahre nach der ursprünglichen Planung kommt der neue Ford Mondeo nun im November auf den Markt. (Fotos: Ford)
15 Bilder
Die Unternehmensberatung Interbrand hat die wertvollsten Marken der Welt gekürt. Darunter sind diverse Autohersteller. Hier sind die wertvollsten zehn Automarken der Welt.
10 Bilder
Aktuelle Nachrichten aus der Autobranche:
Diskussion:
Der Handel sucht nach einem neuen System für das Verhältnis zu den Herstellern. Drei Modelle wurden jüngst vorgestellt. Welches halten Sie für das beste? » mehr...
Investitionen:
Daimler will weitere Kompaktmodelle in China bauen lassen. Dazu vereinbarten die Stuttgarter mit ihrem Partner Beijing Automotive (BAIC), das gemeinsame Werk... » mehr...
Qualitätsmanagement:
Der Münchner Dienstleister Consline durchforstet das Netz in 16 Sprachen, um die Autohersteller schnell auf Probleme hinweisen zu können. Das spart Geld und... » mehr...
Sternzeichen :
„Ich mache keine Turnarounds mehr. Ich bin fertig. Lasst das die jungen Punks machen.“ Sergio Marchionne, Chef von Fiat Chrysler Automobiles, zu seinem... » mehr...
Klartext :
Obwohl in vielen „repräsentativen Umfragen“ immer wieder eine Zweidrittelmehrheit der Befragten sagt, das Auto sei für sie kein Statussymbol, zieht eine Marke... » mehr...
Test auf dem Hockenheimring:
Starker Auftritt für das "pilotierte Fahren": Auf dem Hockenheimring ist ein Audi RS7 ohne Fahrer über die Strecke gerast – mit prominenter Unterstützung. » mehr...
Ausblick:
Die Berichtssaison für das dritte Quartal beginnt. Welche Autohersteller wann ihre Zahlen präsentieren, steht in der Automobilwoche Terminvorschau. » mehr...
Mehr Synergien in der Allianz:
Renault und Nissan wollen ihre langjährige Allianz vertiefen und daraus mehr Synergien schöpfen. Dies könnte auch Folgen für die erfolgreich gestartete... » mehr...
Connected Car:
Durch die komplexe Vernetzung von Autos lässt sich Geld einsparen. Cisco-Manager Andreas Mai hat errechnet, dass jedes vernetzte Fahrzeug jährlich einen Wert... » mehr...
Effizienzprogramm im VW-Konzern:
Markenchef Vahland lässt preisgünstige Werkzeuge in China beschaffen und will den Robotereinsatz reduzieren. Bei einem neuen Modell wird das Spektrum der... » mehr...
Medienbericht:
Die Zusammenarbeit von Daimler und der Bahn wird konkreter: Beide Unternehmen wollen gemeinsam Mietwagen anbieten. » mehr...
Medienbericht:
Der französische PSA-Konzern nimmt angesichts der Nachfrageschwäche im eigenen Land neue Märkte ins Visier – zum Beispiel Malaysia. » mehr...
Zündschloss-Skandal:
Detroit. Der Leiter der Rechtsabteilung beim rückrufgeplagten US-Autobauer General Motors (GM), Michael Millikin, geht in den... » mehr...
GM kämpft mit Massenrückrufen. Wegen technischer Mängel konnte der Zündschlüssel bei diversen Modellen in voller Fahrt in die "Aus"-Position springen und verheerende Unfälle verursachen. Der Konzern räumt bislang 27 Todesopfer wegen des Defekts ein. Insgesamt sind bei der Opel-Mutter bis zuletzt Entschädigungsforderungen für 1371 Todes- und Verletzungsfälle eingegangen.
Bei der Aufklärung des Skandals - mehr als zehn Jahre lang sollen Hinweise ignoriert worden sein - ist auch die GM-Rechtsabteilung ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Millikin selbst räumte Fehler ein. Konzernchefin Mary Barra hatte sich bislang stets hinter ihren obersten Anwalt gestellt und fand auch zum Abschied lobende Worte: "Er ist unglaublich hilfreich gewesen." (dpa/rei)
 
" />
Medienbericht:
Der Preisdruck auf dem europäischen Markt lässt nicht nach, sagt BMW-Finanzchef Friedrich Eichiner der "Börsen-Zeitung". In manchen Märkten bleibt die... » mehr...
Analyse:
Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Benzinpreis und der Nachfrage nach Kleinwagen? Professor Ferdinand Dudenhöffer meint ja. » mehr...
China:
Die Sorgen einer chinesischen Behörde bringen Europas größten Autobauer VW dazu, mehr als eine halbe Million Autos zurück in die Werkstätten zu holen. Der... » mehr...