Logo automobilwoche
Automotive News: Flag US Flag EU Flag CN
Bangalore - Knotenpunkt im Daimler-Entwicklungsnetzwerk:
BMW-Werk Regensburg:
Mobilfunk der Zukunft:
Eigenzulassungsquote:
2017 das Jahr der Geländewagen:
Nicht immer richtig:
Neuer E-Transporter Master:
50 Jahre BMW-Werk Dingolfing:
Erhöhte Verletzungsgefahr:
Der VW-Konzern ruft die Modelle VW Tiguan und Audi A4 in die Werkstatt. Grund ist eine Schweißverbindung an der Sitzlehne. ... mehr
Harter Brexit:
Großbritannien will keine Teil-Mitgliedschaft in der EU. Das hat auch Folgen für die Autobauer – die britischen ebenso wie die deutschen. Vor allem ein ... mehr
Wegen vorsätzlich sittenwidriger Schädigung:
Das Landgericht Hildesheim hat die Volkswagen AG wegen Betruges und vorsätzlich sittenwidriger Schädigung verurteilt, Schadenersatz durch Ankauf des vom ... mehr
Nach Kritik von Donald Trump:
Nach Ford und Fiat Chrysler hat auch General Motors große Investitionen in den USA angekündigt. Rund 1500 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. ... mehr
Wirtschaftsminister Gabriel zu Trump-Kommentar:
Der zukünftige US-Präsident Trump findet, dass US-Bürger zu wenige amerikanische Autos kaufen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel konterte mit klaren ... mehr
Drohungen mit Strafzöllen für Autobauer:
Unionsfraktionschef Volker Kauder legt dem neuen US-Präsidenten Donald Trump einen Blick in die Geschichtsbücher nahe. Es habe in der Vergangenheit bereits ... mehr
Landgericht Stuttgart:
Im vergangenen Sommer verdonnerte die EU-Kommission Daimler, Iveco, DAF und Volvo/Renault wegen unerlaubter Preisabsprachen zu einer Rekordstrafe. Nun sind ... mehr
Fit für Industrie 4.0:
Nicht Technik-Training, sondern Weiterbildung bei „weichen“ Themen wie kritisches Denken, Kreativität und emotionale Intelligenz ist wichtig, um die ... mehr
Weltweiter Absatz 2016:
Renault hat seinen Neuwagenabsatz im vergangenen Jahr um mehr als 13 Prozent gesteigert - auch dank starkem Iran- ... mehr
Automarkt USA:
Hyundai hat angekündigt, seine Investitionen in den USA in den kommenden fünf Jahren um 50 Prozent zu steigern. ... mehr
Zehn-Jahres-Plan von Audi-FAW für China:
Audi hat mit seinem Partner FAW die strategischen Ziele für die nächsten zehn Jahre festgelegt: Die Anzahl der ... mehr
Experte gibt Entwarnung:
Donald Trump hat mit seiner Drohung, 35 Prozent Strafzoll auf deutsche Autos zu erheben, die Branche aufgeschreckt. ... mehr
Handelsgruppen:
Um ihren einheitlichen Marktauftritt zu verdeutlichen, tragen mehrere Traditionsautohäuser der Jacobs Gruppe jetzt ... mehr
Für 60 Prozent der Autokäufer ist die Marke wichtig:
Das erste Ergebnis überrascht noch nicht. Für mehr als 60 Prozent ist die Marke beim Autokauf "wichtig" oder ... mehr
Eigenzulassungen bei 30 Prozent:
Die Autoindustrie hat im vergangenen Jahr auf dem deutschen Markt so viele Autos auf eigene Rechnung zugelassen ... mehr
BMW-Handel:
Auch 2016 konnte die BMW-Tochter Automag in allen Bereichen zulegen. 2017 wird das Portfolio an einem der beiden ... mehr
Kirchhoff Automotive Holding:
Tanja Dreilich führt künftig als Chief Financial Officer den kaufmännischen Bereich der Kirchhoff Automotive ... mehr
Vergleich zwischen Takata und US-Justiz:
Im Airbag-Skandal hat sich der japanische Autozuliefer Takata mit der US-Justiz auf einen Vergleich geeinigt. Er ... mehr
Kabel- und Bordnetzspezialist:
Leoni konzentriert sich stärker aufs Kerngeschäft und trennt sich von seinem Kabelsortiment für Haushalts- und ... mehr
Airbag-Debakel:
In der Affäre um defekte Airbags steht der japanische Zulieferer Takata in den USA offenbar vor einem Vergleich. ... mehr
Formel 1:
Valtteri Bottas wird Nachfolger von Nico Rosberg im Mercedes-Cockpit. Rosberg bleibt den Stuttgartern aber in ... mehr
Nicht immer richtig:
Es ist immer schön wenn Prognosen stimmen. Kommt es anders, müssen die Prognosen nicht schlecht gewesen sein. ... mehr
Fiese "Führerschein-zurück"-Masche:
Mit einer dreisten Masche kassieren Betrüger derzeit ab: Sie wollen angeblich Strafpunkte in Flensburg löschen ... mehr
Seat 2016:
Seat wächst 2016 weiter, verliert aber an Marktanteil. Dieses Jahr sollen unter anderem neue Modelle helfen, ein ... mehr
Nissan:
Nissan bringt im März den neuen Micra. Das Basismodell wird ab dem Generationswechsel mindestens 12.990 Euro ... mehr
Coupé-Version des Dreiers:
BMW spendiert seiner Vierer-Reihe ein Facelift. Die Fahrzeuge soll noch sportlicher auftreten als bisher. ... mehr
Facelift:
Skoda hat das Facelift seines Bestsellers Octavia vorgestellt. Die Preise für das Modell beginnen bei der ... mehr
Detroit Auto Show:
Audi hat auf der Automesse in Detroit den neuen SQ5 enthüllt. Die sportlichste Variante des SUVs hat 354 PS und ... mehr
Augmented Reality und Head-up-Display:
Den Anfang machte das Head-up-Display. Geht es nach den Entwicklern in der Autoindustrie, dann startet vor den ... mehr
Integration in Mobility Services:
Daimler hat den Dienstleister PayCash Europe SA übernommen. Er soll unter neuem Namen eine Bezahlfunktion im ... mehr
BMW-Vorstand Fröhlich über die Ära selbstfahrender Autos:
Auf der Internet-Konferenz DLD in München wird kontrovers über die kommende Ära selbstfahrender Autos diskutiert. ... mehr
Daimler-Forschungsstandort Bangalore:
Der Daimler-Forschungsstandort Bangalore ist in 20 Jahren zum zentralen Knotenpunkt im Entwicklungsnetzwerk ... mehr
Umfrage zur Weiterbildung:
Infotainment, Vernetzung, Fahrerassistenz, alternative Antriebe: Wie sorgen freie Kfz-Werkstätten dafür, dass ihre ... mehr
SpaceX-Start:
Das Privatunternehmen von Tesla-Chef Elon Musk hat wieder eine Rakete ins All geschickt. Doch SpaceX ist nur eins ... mehr
Arbeit 5.0:
Leistungssteigerung durch Digitalisierung: Das Williams-Formel 1-Team nutzt biometrische Daten, um die Leistungen ... mehr
Strategieberatung:
Die Strategieberatung Lünendonk lässt die nächste Generation ans Ruder. Das zeigt auch der neue Name. ... mehr
Seat Deutschland:
Marcus Hoffmann verlässt Seat Deutschland und wird bei Seat in Barcelona sein bisheriges Aufgabengebiet ... mehr
Führungswechsel:
Seit über 19 Jahren ist Patrick Vierveijzer bei LeasePlan. Ab sofort trägt er als Vorsitzender der ... mehr
50 Jahre BMW-Werk Dingolfing:
1967 kaufte BMW die Standorte des Goggomobil-Herstellers Hans Glas. Heute rollen in Dingolfing täglich 1.600 BMW ... mehr
Neuer IT-Chef Richard Herz:
Mit dem ehemaligen CapGemini-Manager Herz hat der Anbieter von Kfz-Ersatz- und Zubehörteilen seine Führungsebene ... mehr